Chefredakteur von ARD-aktuell: Kai Gniffke wird Intendant des SWR

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Unter seiner Verantwortung entsteht unter anderem die „Tagesschau“, jetzt wechselt Kai Gniffke den Job: Am Donnerstag wurde er zum neuen Intendanten des SWR gewählt. mehr...

Streit über Talkshows: Gabriel will nicht mit radikalen AfD-Politikern diskutieren

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Sigmar Gabriel will AfD-Politikern kein Millionenpublikum verschaffen - und lehnt deshalb gemeinsame Talkshow-Auftritte ab. In der Debatte um die Elefantenrunde in Rheinland-Pfalz kritisiert der SPD-Chef den SWR. mehr...

TV-Debatten: „Das ist sehr frustrierend“

DER SPIEGEL - 23.01.2016

SWR-Chefredakteur Fritz Frey, 57, kritisiert SPD und Grüne. Sie hatten den Sender genötigt, die AfD auszuladen. mehr...

Ex-ZDF-Chef: Brender fordert Absage der TV-Debatte in Rheinland-Pfalz

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2016

Der Streit über die geplante SWR-Elefantenrunde in Rheinland-Pfalz droht zu eskalieren. Jetzt hat sich der ehemalige Chefredakteur des ZDF eingeschaltet: In einem Zeitungsinterview fordert Nikolaus Brender den Sender auf, die Debatte abzusagen. Er spricht aus Erfahrung. mehr...

Nach Klöckners TV-Absage: SWR wirft Parteien taktische Manöver vor

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2016

Die SPD will nicht mit der AfD, die Union nicht ohne FDP: Platzt am Ende die TV-Debatte der rheinland-pfälzischen Spitzenkandidaten? Nach der Absage von CDU-Chefin Klöckner meldet sich nun der SWR zu Wort. mehr...

Landtagswahlen: AfD darf nicht an TV-Duellen teilnehmen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2016

Die AfD hat gute Chancen, in die Landtage von Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt einzuziehen. Doch von den TV-Duellen vor den Wahlen ist sie ausgeschlossen. Das sorgt nun für Ärger. mehr...

Nach Kritik an FDP-Ausschluss: SWR sagt TV-Debatte mit Spitzenkandidaten ab

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Anlässlich der Landtagswahl in Baden-Württemberg 2016 plante der SWR ein TV-Format mit drei Spitzenkandidaten - nur die FDP sollte nicht teilnehmen. Sie wollte vor dem Staatsgerichtshof klagen. Nun hat der Sender die Sendung komplett abgesagt. mehr...

SWR: Neue Regeln für Rankingshows

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Neue Regeln für Rankingshows; Es war ein Skandal, der im vergangenen Sommer die Glaubwürdigkeit der Öffentlich-Rechtlichen erschütterte: Bei ZDF, NDR, WDR, HR und RBB wurden die Ergebnisse von Publikumsabstimmungen manipuliert. Verantwortliche… mehr...

SWR: Erwünschte Schummelei?

DER SPIEGEL - 25.08.2014

Erwünschte Manipulation beim SWR?; Der Skandal um manipulierte Voting-Ergebnisse hat die Glaubwürdigkeit von ARD und ZDF erschüttert. Mehrere Sender hatten die Ergebnisse von Internetabstimmungen zu Ranking-Shows nach Gutdünken verändert. Ein… mehr...

ARBEITSRECHT: Freier Journalist klagt gegen SWR

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Freier Journalist streitet sich mit SWR; Ein langjähriger freier Journalist des SWR verlangt von seinem Arbeitgeber Ausfallhonorare, weil dieser ihm plötzlich weniger Aufträge habe zukommen lassen. Der Freiburger Martin Kissel berichtet seit rund 20… mehr...