Pfeil nach rechts

Superman

Alle Beiträge

Lois Lane in "Superman"-Filmen Margot Kidder ist tot

Die "Superman"-Verfilmungen Ende der Siebziger waren Kinohits, sie spielte die weibliche Hauptrolle: Margot Kidder wurde als Lois Lane weltbekannt. Nun ist die 69-jährige Schauspielerin am Sonntag aus bisher unbekannten Gründen gestorben.
14. Mai 2018, 20:21 Uhr

Kinospektakel "Justice League" Noch mal kurz die Welt retten

Bleiernes Desaster wie "Batman v Superman" oder inspirierter Neustart wie "Wonder Woman"? Weder noch. Warum DCs Superhelden-Spektakel "Justice League" vieles richtig macht und trotzdem nicht begeistert. Von Andreas Borcholte
15. November 2017, 16:37 Uhr

Comic-Con 2015 Neuigkeiten von Tarantino und "The Walking Dead"

Musiklegende Ennio Morricone komponiert den Soundtrack für Quentin Tarantinos nächsten Film und AMC sorgt dafür, dass bald noch mehr Zombies die TV-Bildschirme bevölkern - ein Überblick über die wichtigsten Neuigkeiten der Fanmesse Comic-Con.
13. Juli 2015, 18:22 Uhr

Superman-Comic-Auktion Das teuerste Heftchen der Welt

Die Gebote bei Ebay treiben den Preis in abstruse Höhen: Mehr als zwei Millionen Dollar muss hinblättern, wer eine fast perfekt erhaltene Erstausgabe des ältesten Superheldencomics ersteigern will - das "Action Comic 1" von 1938.
20. August 2014, 07:28 Uhr

Weihnachten mit Clark Kent Santa Superman

Wie feiert die Comicfigur Superman Weihnachten? Im Jahr 1945 ziemlich mobil: Er ist wie Santa Claus im Miles&More-Modus und fliegt nach Europa, China und Russland. Er bringt kriegsverschollene Kinder zu ihren Eltern zurück und baut den Sowjets einen atomar strahlenden Weihnachtsbaum. Von Stefan Pannor
22. Dezember 2013, 16:28 Uhr

Ben Affleck als Batman Der Mann ist hart genug

Action-Trash à la "Armageddon", Superhelden-Flops wie "Daredevil": Ben Affleck war es gewohnt, dass Hollywood über ihn lächelte. Dann zeigte er es allen und holte mit "Argo" den Oscar. Als Batman sucht er nun den Erfolg als Multimillionen-Dollar-Hero. Und er wird siegen. Von David Kleingers
23. August 2013, 17:23 Uhr

Hollywoods Superhelden-Projekt Ben Affleck wird der neue Batman

Der Mann aus Stahl trifft den dunklen Ritter: 2015 werden Superman und Batman erstmals gemeinsam im Kino zu sehen sein - jetzt wurde bekanntgegeben, wer neben dem "Man of Steel" Henry Cavill im Fledermauskostüm agiert: Hollywood-Überflieger Ben Affleck.
23. August 2013, 09:26 Uhr

Superhelden-Clash Wenn der Superman mit dem Batman

Der Mann aus Stahl trifft den dunklen Ritter: 2015 werden Superman und Batman erstmals gemeinsam in einem Kinofilm zu sehen sein - allerdings nicht in friedlicher Koexistenz, wie Regisseur Zack Snyder jetzt schon mal verraten hat.
21. Juli 2013, 13:49 Uhr

Henry Cavill Pummel, Pechvogel, Superman

Henry Cavill hatte es lange nicht einfach: In der Schule wurde er gemobbt, bei Castings abgelehnt. Als "Superman"-Darsteller läuft es für den 30-Jährigen endlich besser - und eine neue Freundin hat er offenbar auch.
2. Juli 2013, 14:42 Uhr

"Man of Steel"-Regisseur Snyder "Superman ist unser Gewissen"

Warum einen Kino-Helden umbringen, wenn man ihn richtig schön quälen kann? Der umstrittene "Man of Steel"-Regisseur Zack Snyder spricht über Sadismus, Größenwahn - und erklärt, weshalb sein Skandalwerk "300" der schwulste Film aller Zeiten ist.
19. Juni 2013, 06:16 Uhr

Superman-Action "Man of Steel" Triebstau im Strampler

Stripper auf Sinnsuche? Jesus nach dem Hanteltraining? An der US-Kasse sorgt die Superman-Neuverfilmung "Man of Steel" für spektakuläre Einspielergebnisse. Doch dem Film fehlt Herz - er ist eine kalte Demonstration von Stärke. Von David Kleingers
17. Juni 2013, 16:44 Uhr

Clark Kent Superman kündigt beim "Daily Planet"

Sein Chef behandelt ihn respektlos, regt sich auf, schimpft und schnaubt. Das kann sich Clark Kent, der als Superman in blauen Strumpfhosen die Welt rettet, nicht gefallen lassen. In der neuen Comic-Ausgabe kündigt der Held aller Helden seinen Job als Lokalreporter.
23. Oktober 2012, 15:41 Uhr

"Superman"-Rechte 160.000 Dollar für den Superscheck

Es ist der "heilige Gral" für Comicfans: 1938 verkauften die "Superman"-Erfinder die Rechte an ihrer Figur - für einen Scheck über 130 Dollar. Dieser wurde nun für 160.000 Dollar an einen anonymen Bieter versteigert. Der Verkauf ist eine weitere Demütigung für die Erben der Erfinder.
17. April 2012, 13:42 Uhr