Pfeil nach rechts

Syrien

Seit den ersten Protesten im Frühjahr 2011 im Zuge des Arabischen Frühlings befindet sich Syrien in einem blutigen Bürgerkrieg. Die bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Assad-treuen Truppen, örtlichen Rebellengruppen und dem "Islamischen Staat" haben zahlreiche Leben gefordert und eine der größten Flüchtlingswellen unserer Zeit ausgelöst.

Alle Beiträge

Politische Jahresvorschau Der globale Stresstest 2020

Donald Trump will als US-Präsident wiedergewählt werden, Boris Johnson den Brexit durchziehen - und Saudi-Arabiens Kronprinz wird G20-Gastgeber sein. Das sind die wichtigsten politischen Ereignisse 2020.
31. Dezember 2019, 22:19 Uhr

Kampf um syrische Provinz Idlib Flucht aus dem Inferno

Mehr als 200.000 Zivilisten sind auf der Flucht vor dem Winterkrieg in der syrischen Provinz Idlib. Das von Russland unterstützte Assad-Regime will die Dschihadisten in der letzten Rebellenhochburg vernichten. Von Dominik Peters und Maximilian Popp
27. Dezember 2019, 22:29 Uhr

Wiedervereinte Flüchtlingsfamilien So viel Glück

Die niederländische Fotografin Selma van der Bijl hat Menschen begleitet, die nach langer Trennung, nach Krieg und Lebensgefahr ihre Familien wiedersehen. Und für kurze Momente ist alles nur schön. Von Ines Kaffka
15. Dezember 2019, 07:32 Uhr