Pfeil nach rechts

KULTUR SPIEGEL-Tageskarte

Sieben Tage, sieben Empfehlungen - die wichtigsten Entdeckungen der Woche. Der KULTUR SPIEGEL präsentiert in der Tageskarte Kulturgüter, die Sie nicht verpassen oder von denen Sie die Finger lassen sollten.

Alle Beiträge

Bob Marley Markenpflege zum Wohle der Familie

In diesem Jahr wäre Bob Marley 70 geworden. Zur Feier des Reggae-Titanen werden seine wichtigsten Alben in einem schnieken Vinylkasten neu aufgelegt. Musik also - mal was anderes im Marley-Merchandise-Programm. Von Christoph Dallach
9. Oktober 2015, 12:45 Uhr

Top-Dirigent Nelsons Der Schattenmann für Schostakowitsch

Dass Dmitrij Schostakowitsch unter Stalin zu leiden hatte, änderte nichts an der Qualität seiner Werke. Andris Nelsons beginnt jetzt einen Zyklus mit Schostakowitschs Musik aus dieser Zeit - und raubt einem den Atem. Von Werner Theurich
23. August 2015, 09:19 Uhr

Feinstes Fleisch Grillen als High-End-Kunst

Wer nach Wochen der Grillabende keine Würstchen mehr sehen kann, sollte lieber Edleres auf den Rost legen: Hier eine Übersicht der momentan angesagten BBQ-Lieblinge. Von Peter Wagner
22. August 2015, 09:08 Uhr

Musiker-Hobbys Stricken mit Weezer

Auch Musiker pflegen Hobbys. Wer es sich leisten kann, sammelt Sportwagen, baut Wein an oder begeistert sich für Modelleisenbahnen. Und Rivers Cuomo von Weezer strickt gerne. Von Christoph Dallach
21. August 2015, 08:33 Uhr

Yes-Men-Doku Die Witzbomben

Sie tricksen die Weltpresse aus und sind Profis der Selbstinszenierung: Seit 15 Jahren machen die Yes Men weltweit auf Missstände aufmerksam. Ein neuer Dokumentarfilm begleitet das Schaffen der beiden Aktivisten. Von Moritz Piehler
20. August 2015, 08:46 Uhr

"Skip" von Katharina Hacker Sinnsuche im Übersinnlichen

Katharina Hacker gewann 2006 den Deutschen Buchpreis, nun legt sie einen neuen Roman vor: "Skip" handelt von einem Israeli, dem das Leben ein noch größeres Rätsel ist als der Tod. Ein mystisches Buch. Von Tobias Becker
19. August 2015, 09:07 Uhr

Buch "Berghain: Kunst im Klub" Das Ibiza von Berlin

Wer an den Berliner Klub Berghain denkt, denkt an Techno, Sex, Hipster und Touristen. Ein Buch feiert nun die andere Seite des Klubs - als Ausstellungsort und Förderer der schönen Künste. Von Mareike Nieberding
18. August 2015, 08:48 Uhr

Eröffnung der Ruhrtriennale Ein Rebell ohne Chance

Johan Simons ist neuer Chef der Ruhrtriennale. Zum Auftakt hat er "Accattone" inszeniert, Pasolinis Geschichte eines Arbeitsverweigerers. In einer riesigen Halle kommt der Regisseur dabei mit fast nichts aus - eine grandiose Entscheidung. Von Anke Dürr
17. August 2015, 08:57 Uhr

Jazz in Griechenland Improvisieren in der Krise

Festivals auf Freilichtbühnen, Workshops auf romantischen Inseln: In Griechenland wird trotz der schlimmen Wirtschaftslage munter gejazzt. Ein Musiker reüssiert sogar auf der Lyra der Hellenen. Von Hans Hielscher
16. August 2015, 09:10 Uhr

Caprese-Variation Mozzarella-ella-ella!

Der Sommer ist da, wir brauchen Abkühlung. Deshalb essen wir die Suppe heute lange nicht so heiß, wie sie gekocht wird - in Form einer Kaltschale nach dem Muster der italienischen Vorspeise Caprese. Von Peter Wagner
15. August 2015, 10:02 Uhr

Roger Waters legt Soloalbum neu auf Released to Death

Wie gern hätte Roger Waters mit seinen Solowerken an die Erfolge von Pink Floyd angeknüpft. War aber nicht. Trotzig lässt er nun seine Lieblingssoloplatte "Amused to Death" renoviert neu auflegen. Von Christoph Dallach
14. August 2015, 08:34 Uhr

Freie Kunsträume in Berlin Aktzeichnen to go

Projektraum gleich öde Diskurs-Kunst? Von wegen: Mit Aktmodellen im Schaufenster und iranischer Unterwäsche lädt jeden Tag im August ein anderer freier Kunstraum zum "Project Space Festival" in Berlin ein. Von Ingeborg Wiensowski
11. August 2015, 08:39 Uhr

Theater der Gegenwart Das große Warten auf den Autor

Die Dramatikerin Kathrin Röggla hat sich in ihrem klugen Buch "Die falsche Frage" auf die Suche nach dem Autor im Theater von heute gemacht. Das war offenbar schwierig. Aber was bedeutet das? Von Peter Michalzik
10. August 2015, 10:02 Uhr

Wiederentdeckung von Paul Juon Der Stilzauberer

Von Salonmusik bis Spätromantik: Der Komponist Paul Juon verstand sich meisterhaft darauf, Musik unterschiedlicher Stilarten zu verbinden. Jetzt versammelt eine CD seine pointierten Kammermusik-Werke. Von Werner Theurich
9. August 2015, 09:13 Uhr

Selbstgemachte Milchschnitten Der Milky Way

Für Kinder kann der Höhepunkt eines Sommertags aus einer Milchschnitte bestehen - für Erwachsene auch, wenn man die Süßigkeit selbst macht. Ohne die vielen Zusatzstoffe, dafür mit sehr herber, sehr edler Schokolade und starkem Espresso. Von Peter Wagner
8. August 2015, 09:04 Uhr

Streaming-Landkarte Die Vermessung der Pop-Welt

Welche Musik wird in Berlin gehört? Und welche in Los Angeles? Der Streaming-Dienst Spotify dokumentiert die Abrufe als Landkarte: HipHop gibt weltweit den Ton an. Passend dazu wird mal wieder der Tod des Rock'n'Roll verhandelt. Von Christoph Dallach
7. August 2015, 09:07 Uhr