Pfeil nach rechts

"Tatort"-Kommissarin Julia Grosz

Alle Beiträge

ARD-Sonntagskrimi Der Falke-"Tatort" im Schnellcheck

Tochter liegt im Sterben, Vater tobt vor Wut: Falke und Grosz jagen einen Zollbeamten, der auf Trucker schießt, um Geld zu erpressen. Der "Tatort" als Frontbericht aus den wackelnden Wohlstandszonen. Von Christian Buß
1. Dezember 2019, 16:30 Uhr

Falke-"Tatort" über Sniper Die neue Militanz der Vorstadt

"Ich habe mich ans Gesetz gehalten und Steuern bezahlt" - so flucht der Gutbürger, der zum Wutbürger wird. Wotan Wilke Möhring erkundet als "Tatort"-Kommissar Falke den Aufruhr der Mittelschicht. Von Christian Buß
29. November 2019, 12:16 Uhr

Trickser-"Tatort" mit Wotan Wilke Möhring "Lauch, Digga!"

Ist Falke ein Vollpfosten und Grosz eine verliebte Gans? Der "Tatort" erzählt vom Scheitern der Ermittlungen - mit Perspektivwechseln und Wortwitz. Smarter Krimi, in dem jeder jeden aufs Kreuz legt. Von Christian Buß
20. April 2018, 15:55 Uhr

Terror-"Tatort" mit Wotan Wilke Möhring Digga im Dschihad

Ein IS-Kämpfer schwärmt von seiner ersten Flamme, Kommissar Falke wird von seiner neuen Kollegin vermöbelt. Der neue "Tatort" beschreibt den Dschihad in Deutschland mit den Mitteln eines Dicke-Hose-Krimis. Krass. Von Christian Buß
18. März 2016, 11:54 Uhr
Seite 1 / 1