Infrastruktur: Telekom-Riesen prüfen gemeinsames Europanetz

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2013

Gemeinsam gegen die globale Konkurrenz: Europas größte Telekomkonzerne arbeiten laut „Financial Times“ daran, ein gemeinsames Kontinentalnetz aufzubauen. Die Kooperation soll die Unternehmen gegen internationale Wettbewerber stärken. Doch die Hürden sind hoch. mehr...

Fünf Milliarden: Ägypter plant Großeinstieg bei Telecom Italia

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2012

Diese Geldspritze müsste in Italien willkommen sein: Der ägyptische Telekom-Tycoon Naguib Sawiris will fünf Milliarden Euro in die hochverschuldete Telecom Italia investieren. Der Milliardär streckt nicht zum ersten Mal seine Fühler nach Europa aus. mehr...

Verdacht auf Mafia-Verbindungen: Geldwäscheskandal erschüttert Telecom Italia

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2010

Es geht um Spitzenpolitiker, Geld, Korruption - und die Mafia. Eine Geldwäsche-Untersuchung zwingt die Telecom Italia zu einem Aufschub ihres Jahresabschlusses. 300 Millionen Euro wurden beschlagnahmt und über 50 Haftbefehle ausgestellt - auch gegen einen Senator aus Berlusconis Partei. mehr...

Neuer Eigentümer bei Telekom-Firma: „Alice“ ist künftig Spanierin

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2009

Neuer Eigentümer für „Alice": Der spanische Konzern Telefonica kauft das Hamburger Telekom-Unternehmen Hansenet. Die Konsolidierung auf dem hart umkämpften DSL-Markt geht damit weiter. mehr...

Italien: Pirelli verkauft Anteil an Telecom Italia

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2007

Milliarden-Deal: Ein Konsortium um den spanischen Telekommunikationskonzern Telefonica übernimmt die Kontrolle über die Telecom Italia. Zu der Käufergruppe gehören auch mehrere italienische Banken. mehr...

Abhörskandal: Italienischer Verband soll bespitzelt worden sein

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2006

Im Skandal um abgehörte Politiker, Wirtschaftsbosse und Sportfunktionäre gerät die Telecom Italia weiter unter Druck. Laut einer Angestellten des Konzerns ist auch der Fußballverband belauscht worden. Sogar der Geheimdienst soll involviert sein. Der Ministerpräsident will nun reagieren. mehr...

Italienischer Fußballskandal: Inter soll Schiedsrichter abgehört haben

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2006

Jetzt gerät auch Inter Mailand im italienischen Fußballskandal unter Verdacht. Der Club, der am grünen Tisch zum Meister der vergangenen Saison erklärt worden war, soll einen Schiedsrichter bespitzelt haben. Inter-Präsident Moratti bestreitet den Vorwurf mehr...

ITALIEN: „Nudelröllchen“ und die große Erpressung

DER SPIEGEL - 25.09.2006

Abhöraffäre bei Telecom Italia zieht weite Kreise; Eine Abhöraffäre ist stets unangenehm. Doch noch heikler ist es, wenn illegal gewonnene Erkenntnisse ihren Weg an die Öffentlichkeit finden. Weil er eine „große Erpressung“ befürchtete,… mehr...

Hausdurchsuchung: Telecom Italia im Visier der Steuerfahnder

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2006

Mit seinem geplanten Strategiewechsel sorgte Telecom Italia bereits für reichlich Ärger mit der italienischen Führungsriege. Jetzt geriet das Unternehmen auch noch unter Verdacht, es habe die Finanzaufsicht nicht ausreichend über die angestrebte Umstrukturierung informiert. Die Steuerfahnder kamen ins Haus. mehr...

Italienischer Abhörskandal: Big Brother in Privatinitiative

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2006

Es ist der größte Abhörskandal in der Geschichte Italiens, doch für Innenminister Amato ist das kein Grund zur Aufregung. Der Apparat sei nicht korrupt, behauptet er. Die schockierten Italiener jedoch haben ein Déjà-vu-Erlebnis - und fragen sich, wer in diesem Land eigentlich nicht abgehört wird. mehr...