Pfeil nach rechts

Tempora

Alle Beiträge

Großbritannien Apple wettert gegen Überwachungspläne

Die Überwachungspläne der britischen Regierung irritieren die großen Tech-Unternehmen. Apple warnt vor einem Dammbruch und Nachteilen für Millionen Kunden - offenbar in Absprache mit weiteren Firmen.
22. Dezember 2015, 12:37 Uhr

Überwachungsgesetz für Großbritannien Sieg des großen Bruders

Die britische Regierung will ihren Spionen mehr Macht geben - trotz der Snowden-Enthüllungen. Innenministerin Theresa May verspricht eine bessere Aufsicht über die Geheimdienste, Bürgerrechtler kritisieren ihren Gesetzentwurf. Von Christoph Scheuermann
4. November 2015, 19:08 Uhr

Untersee-Kabel Die fragilen Lebensadern des Internets

Die Vernetzung der Welt hängt an gläsernen Fäden: Nur wenige Kabel verbinden die Länder der Erde. Unter unseren Füßen, vor allem aber in den Meeren liegen sie. Das ist nicht ungefährlich. Von Frank Patalong
2. Februar 2015, 11:17 Uhr

Überwachung Großbritanniens James-Bond-Problem

Der britische Geheimdienst ist skrupelloser als die NSA. Er überwacht nicht nur das Internet, er will die öffentliche Meinung manipulieren. Ein neues Gesetz soll die Befugnisse der Spione nun noch erweitern. Von Ole Reißmann
15. Juli 2014, 16:03 Uhr

Bundestag Abgeordnete lehnen Snowden-Petitionen ab

Asyl für Edward Snowden? Kommt nicht in Betracht: Der für Petitionen zuständige Ausschuss des Bundestags hat mehreren Forderungen nach einem sicheren Aufenthalt für den Whistleblower eine Absage erteilt.
10. Juli 2014, 14:47 Uhr

Ein Jahr Proteste nach Snowden Unermüdlich gegen Spitzelei

Nicht mit uns: Kurz nach Bekanntwerden der Snowden-Enthüllungen begannen die Proteste gegen die NSA-Schnüffelei - und hörten seither nicht auf. Wir haben einige Demonstranten bei ihren Aktionen begleitet: im Bett, zu Fuß und in der Luft. Von Judith Horchert
6. Juni 2014, 12:02 Uhr

Ein Jahr NSA-Skandal Das sind Snowdens wichtigste Enthüllungen

Die Programme heißen "Prism", "Quantumtheory" oder "Dishfire". Seit einem Jahr erfährt die Welt von den Spähaktivitäten der NSA und ihrer Partner. Was wird überwacht? Wie wird überwacht? Und wer überwacht? Der Überblick über Snowdens große Enthüllungen. Von Judith Horchert und Ole Reißmann
4. Juni 2014, 14:31 Uhr

Angriff auf SSL Auch verschlüsselte Verbindungen geben Privates preis

Auch wenn die Verschlüsselung nicht geknackt ist, können Überwacher aus Website-Abrufen Brisantes über Nutzer erfahren. US-Forscher haben recht genau bestimmt, über welche Krankheiten Nutzer sich auf Gesundheitsportalen informierten - über eigentlich sichere Verbindungen.
7. März 2014, 17:00 Uhr

EU-Reform Deutschland blockiert Datenschutzreform

Neue NSA-Enthüllungen sorgen für Empörung, doch wohl nicht unter den EU-Innenministern. Zur Datenschutzreform gibt es kaum Fortschritte, eine Einigung vor der Europawahl scheint aussichtslos - auch Deutschland sperrt sich weiter. Von Gregor Peter Schmitz
6. Dezember 2013, 16:12 Uhr

NSA-Anhörung im britischen Unterhaus "Lieben Sie dieses Land?"

Was haben die Nazis mit Edward Snowden zu tun? In einer Anhörung im britischen Unterhaus musste "Guardian"-Chefredakteur Rusbridger sich absurde Fragen zum NSA-Skandal gefallen lassen. Er blieb souverän und versicherte: Seine Zeitung wird sich nicht einschüchtern lassen. Von Carsten Volkery
3. Dezember 2013, 19:59 Uhr

GCHQ-Spionage "Alle Daten, alle Websites, alle E-Mails"

Der britische Geheimdienst GCHQ dringt gezielt in die Netzwerke von Firmen ein, die Handy-Roaming ermöglichen. Im Interview erklärt der Mobilfunkexperte Philippe Langlois, was die Spione damit alles erreichen können - und wie man sich wehren kann. Von Christian Stöcker
17. November 2013, 12:48 Uhr

Friedrichs Wunschliste Datensaugen wie die NSA

Die Wunschliste des Bundesinnenministers für die Koalitionsverhandlungen enthält eine Forderung, die klingt wie aus einem NSA-Lehrbuch. Polizei und Geheimdienste sollen an Internetknotenpunkten Daten ausleiten und mitlesen können, auch im Inland. Das wäre die Infrastruktur zur Totalüberwachung. Von Christian Stöcker
6. November 2013, 15:53 Uhr