Tödliche Messerattacke in Paris: Anti-Terror-Experten übernehmen Ermittlungen

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2018

In Paris hat ein Mann mehrere Passanten mit einem Messer angegriffen und einen Menschen getötet. Die Polizei habe „den Terroristen neutralisiert“, sagt Präsident Macron. Der Täter stammte offenbar aus Tschetschenien. mehr...

Anschlag in Sankt Petersburg: Festgenommener hat Tat gestanden

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2018

Der Tatverdächtige im Fall des Bombenanschlags in einem Supermarkt in Sankt Petersburg ist geständig. Der 35-Jährige soll aus Hass gehandelt haben. mehr...

Sprengsatz im Supermarkt: Attentäter von St. Petersburg angeblich gefasst

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2017

18 Menschen wurden bei der Explosion eines Sprengsatzes in einem Supermarkt in St. Petersburg verletzt. Russische Sicherheitsbehörden melden jetzt die Festnahme des angeblichen Täters. mehr...

Sprengsatz im Supermarkt: IS reklamiert Anschlag in Sankt Petersburg für sich

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2017

Nach dem Anschlag in Sankt Petersburg hat sich jetzt der „Islamische Staat“ zu Wort gemeldet - und die Tat, bei der 14 Menschen verletzt wurden, für sich reklamiert. mehr...

Russland: Putin nennt Explosion in St. Petersburg Terrorakt

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2017

Bei einer Explosion in einem Supermarkt in St. Petersburg wurden 13 Menschen verletzt. Russlands Präsident Putin spricht jetzt von einer „terroristischen Tat“. mehr...

Anschlag auf Istanbuler Flughafen: Angeklagten drohen insgesamt 3342 Jahre Haft

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2017

Bei dem Selbstmordanschlag auf den Istanbuler Atatürk-Flughafen starben 45 Menschen. Dutzenden Verdächtigen wird nun der Prozess gemacht - sie müssen mit Rekordstrafen rechnen. mehr...

Chronologie: Attacken auf Europas Metropolen

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2017

Städte in Europa werden immer wieder zur Zielscheibe von Terroristen. Seit 2014 häufen sich die Attacken. Ein Überblick. mehr...

Sankt Petersburg: Weiteres Opfer des U-Bahn-Anschlags stirbt an Verletzungen

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2017

Drei Wochen nach dem Selbstmordattentat auf einen Metrozug in Sankt Petersburg ist die Zahl der Todesopfer auf 16 gestiegen. Die russischen Behörden ermitteln weiter wegen eines islamistischen Terroranschlags. mehr...

Sankt Petersburg: Weiteres Opfer des U-Bahn-Anschlags gestorben

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2017

Die Zahl der Todesopfer durch das Selbstmordattentat auf einen Metrozug in Sankt Petersburg ist auf 15 gestiegen. Bei der Suche nach möglichen Tatbeteiligten melden die russischen Behörden Erfolge. mehr...

London, Sankt Petersburg, Stockholm: Die Terroristen verlieren

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2017

Der Kolumnist war am vergangenen Montag in Sankt Petersburg. Aus der Reaktion der Bewohner auf den Anschlag in der U-Bahn kann man einiges darüber lernen, wie man mit Terror am besten umgeht. mehr...