In der Gewalt von Boko Haram: "Wir waren einmal wohlhabend, wir hatten gutes Land und viel Vieh"
Rey Byhre / DER SPIEGEL

In der Gewalt von Boko Haram: "Wir waren einmal wohlhabend, wir hatten gutes Land und viel Vieh"

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2019

Islamistische Milizen tyrannisieren Nigeria und weitere westafrikanische Staaten. Die Regierungen sind hilflos. Die Folge: immer mehr unschuldige Opfer, immer mehr Flüchtlinge. Von Bartholomäus Grill mehr...

Mutmaßlich Boko Haram: Dutzende Opfer bei Anschlag in Nigeria

Mutmaßlich Boko Haram: Dutzende Opfer bei Anschlag in Nigeria

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2019

Die Terrorgruppe Boko Haram soll eine Begräbnisprozession in Nigeria beschossen haben. Mehr als 60 Menschen starben, darunter Dorfbewohner und Angreifer. mehr...


Terror in Nigeria: Selbstmordattentäter sprengen sich bei Fußballübertragung in die Luft

Terror in Nigeria: Selbstmordattentäter sprengen sich bei Fußballübertragung in die Luft

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2019

Mindestens 30 Menschen tot, 40 weitere verletzt: Im Nordosten Nigerias haben mehrere Selbstmordattentäter eine Veranstaltung mit Fußball-Liveübertragung angegriffen. mehr...

Als Kämpfer rekrutiert: Miliz in Nigeria lässt 900 Kinder frei

Als Kämpfer rekrutiert: Miliz in Nigeria lässt 900 Kinder frei

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2019

Eine regierungstreue Bürgermiliz hat im Nordosten Hunderte Kinder freigelassen, die sie zuvor rekrutiert hatte. Einige von den Kindern sollen im Kampf gegen die Terrormiliz Boko Haram eingesetzt worden sein. mehr...


Terrorgruppe Boko Haram im Tschad: Die Selbstmordattentäterin, die überlebte

Terrorgruppe Boko Haram im Tschad: Die Selbstmordattentäterin, die überlebte

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2019

Halima hätte sterben sollen und mit ihr viele unschuldige Besucher eines Markts im Tschad. So plante es Boko Haram. Doch die 20-Jährige überlebte schwer verletzt. Jetzt kämpft sie sich zurück ins Leben. Aus Bol berichtet Till Mayer mehr...

Bevölkerungsreichstes Land des Kontinents: Nigeria wählt - Afrika hält den Atem an

Bevölkerungsreichstes Land des Kontinents: Nigeria wählt - Afrika hält den Atem an

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2019

Wenn Nigeria einen neuen Präsidenten bestimmt, hat das Auswirkungen weit über die Landesgrenzen. Schon heute ist die Lage für viele Menschen kaum erträglich. Kippt die Stimmung, bleibt ihnen nur die Flucht. Von Christoph Titz mehr... Forum ]


Vor Wahlen in Nigeria: Dutzende Leichen in Dörfern entdeckt

Vor Wahlen in Nigeria: Dutzende Leichen in Dörfern entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

In Nigeria sind kurz vor der Präsidentschaftswahl mehr als 60 Menschen getötet worden. Sicherheitskräfte fanden ihre Leichen in mehreren Dörfern. Unter den Opfern waren auch Kinder. mehr...

Terrorbekämpfung: Nigrische Armee tötet mehr als 200 Kämpfer von Boko Haram

Terrorbekämpfung: Nigrische Armee tötet mehr als 200 Kämpfer von Boko Haram

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2019

Seit Jahren verübt Boko Haram vor allem in Nigeria Terroranschläge. Der Armee des benachbarten Niger ist nun offenbar durch mehrere Angriffe ein großer Schlag gegen die Miliz gelungen. mehr...


Islamisten in Nigeria: "Nicht alle binden Bomben um"

Islamisten in Nigeria: "Nicht alle binden Bomben um"

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2018

In Nigeria hat das Internationale Rote Kreuz mit der Terrorgruppe Boko Haram und dem oft brutalen Militär zu tun. Der Chef der Hilfsorganisation erklärt, warum er selbst mit Islamisten verhandelt. Ein Interview von Christoph Titz mehr...

Tschadsee-Konferenz: Bundesregierung gibt 100 Millionen Euro für humanitäre Hilfe

Tschadsee-Konferenz: Bundesregierung gibt 100 Millionen Euro für humanitäre Hilfe

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Elf Millionen Menschen sind in der Tschadsee-Region auf Hilfe angewiesen. Außenminister Heiko Maas sieht Europa in der Pflicht - auch im eigenen Interesse. mehr...

Vor Tschadsee-Konferenz: Maas beklagt "humanitäres Drama" südlich der Sahara

Vor Tschadsee-Konferenz: Maas beklagt "humanitäres Drama" südlich der Sahara

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

"Wir können uns nicht erlauben wegzuschauen": Die Anrainerstaaten des Tschadsees in Afrika sind laut Außenminister Heiko Maas zum "Tummelplatz" für Terrorgruppen geworden - auch die Sicherheit Europas sei bedroht. mehr...