Schullektüre auf der Bühne: Kafka im Hobbitland

Schullektüre auf der Bühne: Kafka im Hobbitland

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2016

Der Regisseur Antú Romero Nunes inszeniert im Hamburger Thalia Theater "Das Schloss" nach dem Roman von Franz Kafka - und konfrontiert die Zuschauer mit ebenso ulkigen wie fremdenfeindlichen Spukgestalten. Von Wolfgang Höbel mehr... Forum ]

"Warten auf Godot" im Thalia Theater: Zwischen Flüchtling und Rapper

"Warten auf Godot" im Thalia Theater: Zwischen Flüchtling und Rapper

SPIEGEL ONLINE - 29.02.2016

Das Warten hat kein Ende: Samuel Becketts Jahrhundert-Farce "Warten auf Godot" bekommt in Hamburg ein zeitgemäßes Update. Das wackelt hin und wieder - passt aber am Ende. Von Werner Theurich mehr... Forum ]


Navid-Kermani-Inszenierung: Jesus im Bordell

Navid-Kermani-Inszenierung: Jesus im Bordell

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Das gediegene Publikum kichert wie im Sexualkundeunterricht: Für die Inszenierung von Navid Kermanis Roman über das Christentum lädt das Thalia Theater ins Bordell Pink Palace auf der Reeperbahn ein. Ein Bericht. Von Nora Bossong mehr...

"Früchte des Zorns"-Premiere in Hamburg: Leben und Sterben unter der Plane

"Früchte des Zorns"-Premiere in Hamburg: Leben und Sterben unter der Plane

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2016

Luk Perceval bringt am Hamburger Thalia Theater John Steinbecks Romanklassiker "Früchte des Zorns" auf die Bühne. Der Regisseur sucht darin nach zeitlosen Weisheiten über Migration und Heimatlosigkeit - und verliert sich im Allgemeinen. Von Anke Dürr mehr... Forum ]


Thalia Theater: Lettischer Regisseur sagt Gastspiel aus Protest gegen Flüchtlingshilfe ab

Thalia Theater: Lettischer Regisseur sagt Gastspiel aus Protest gegen Flüchtlingshilfe ab

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2015

Das Hamburger Thalia Theater engagiert sich für Flüchtlinge und baute den Spielplan um. Dem lettischen Theaterregisseur Alvis Hermanis stieß das auf - aus Protest strich er sein geplantes Stück. mehr...

"Dreigroschenoper"-Premiere am Thalia Theater: Pferd muss man haben!

"Dreigroschenoper"-Premiere am Thalia Theater: Pferd muss man haben!

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2015

Remmidemmi, Klamauk und Nachdenklichkeit ließ der junge Regisseur Antú Romero Nunes über die Bühne rauschen, als er die "Dreigroschenoper" von Brecht in Hamburg einem Stresstest unterzog. Von Werner Theurich mehr... Forum ]


Handke-Premiere am Thalia: Das Lied vom Leben

Handke-Premiere am Thalia: Das Lied vom Leben

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2015

Zweieinhalb Stunden Bewegung ohne Pause - Peter Handkes "Die Stunde da wir nichts voneinander wussten" rauschte als pralle Extrempantomime über die Hamburger Thalia-Bühne. Von Werner Theurich mehr... Forum ]

"Blechtrommel" am Thalia Theater: Das doppelte Oskarchen

"Blechtrommel" am Thalia Theater: Das doppelte Oskarchen

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2015

Romane auf der Theaterbühne, dafür gibt es in Hamburg den Regie-Spezialisten Luk Perceval. Jetzt nahm er sich "Die Blechtrommel" von Günter Grass vor. Das gelang trotz einiger famoser Einzelleistungen bestenfalls lehrreich. Von Werner Theurich mehr... Forum ]


"Nibelungen"-Premiere am Thalia Theater: Kein bisschen Spaß muss ein

"Nibelungen"-Premiere am Thalia Theater: Kein bisschen Spaß muss ein

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Wagners "Ring" und Hebbels "Nibelungen" im Doppelpack, das ist ein ordentlicher Bühnen-Brocken. Am Hamburger Thalia Theater feierte jetzt der zweite Teil Premiere. Das urdeutsche Monster ließ sich jedoch kaum zähmen. Von Werner Theurich mehr... Forum ]

Siegfried Lenz im Theater: Die deutsche Familie als Kartoffelsackstapel

Siegfried Lenz im Theater: Die deutsche Familie als Kartoffelsackstapel

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Der hochgelobte Regisseur Johan Simons hat im Hamburger Thalia Theater den Roman "Deutschstunde" von Siegfried Lenz in eine fast schon provokant hölzerne Theater-Nacherzählung verwandelt - mit brillanten Schauspielern. Von Wolfgang Höbel mehr... Forum ]