Ex-Minister de Maizière über Politik: „Man muss einen Freund haben, der einen in den Arm nimmt“

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2019

Er galt als Technokrat, als Schweiger, als diszipliniert und stoisch. In einem Interview über die Härten der Politik offenbart Ex-Minister Thomas de Maizière nun eine überraschende Seite. mehr...

Flüchtlingsstreit: Seehofer schlägt gegen de Maizière zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Ex-Innenminister Thomas de Maizière äußerte sich kritisch über Aussagen von Horst Seehofer zur Flüchtlingspolitik. Der CSU-Politiker wirft seinem Amtsvorgänger deshalb schlechten Stil vor. mehr...

Rückblick auf Flüchtlingsstreit: De Maizière nennt Seehofers Kritik „ehrabschneidend“

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

„Herrschaft des Unrechts“ - so urteilte Horst Seehofer einst über die Flüchtlingspolitik. Im SPIEGEL begründet Ex-Innenminister Thomas de Maizière erstmals ausführlich, warum er 2015 die Grenze nicht schloss. mehr...

Fall Anis Amri: De Maizière schickte umstrittene Mitarbeiterin offenbar selbst in Untersuchungsausschuss

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2018

Im Ausschuss, der Behördenfehler im Umgang mit dem Attentäter Anis Amri aufarbeiten soll, saß eine Ex-Verfassungsschützerin. Wer hat sie dorthin entsandt? Ein Bericht sagt: Die Entscheidung kam von ganz oben. mehr...

Bamf-Skandal: De Maizière übernimmt politische Verantwortung

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Der Innenausschuss geht in einer Sondersitzung der Frage nach, wer für die Missstände in der Bremer Bamf-Außenstelle verantwortlich ist. Bei Ex-Bundesinnenminister de Maizière brauchen die Abgeordneten nicht lange zu bohren. mehr...

Bamf-Affäre: Anhörung von Altmaier und de Maizière am 15. Juni

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

In der Bamf-Affäre spielen sie zentrale Rollen: Peter Altmaier und Thomas de Maizière. Nun werden der Ex-Koordinator für Flüchtlingspolitik und der ehemalige Innenminister vor dem Innenausschuss aussagen. mehr...

Lobbyismus: »Lieben Dank«

DER SPIEGEL - 02.06.2018

 Erstmals prüft eine Ethikkommission Wechsel von Regierungsmitgliedern in die Wirtschaft. Die Ex-Minister Gabriel und Zypries müssen vor ihren neuen Jobs pausieren. mehr...

Bamf-Skandal: SPD-Chefin Nahles will Altmaier und de Maizière befragen lassen

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

In der Bamf-Affäre erhöht die SPD den Druck auf die Union. Parteichefin Andrea Nahles fordert die Anhörung aller beteiligten Verantwortlichen - auch zweier Spitzenpolitiker der CDU. mehr...

Geschichte eines Satzes: „Der Islam gehört (nicht) zu Deutschland“

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Die Debatte begann mit Christian Wulff - obwohl sich schon Wolfgang Schäuble Jahre zuvor zu der Frage äußerte: Gehört der Islam zu Deutschland? Eine Auswahl der Antworten, die Spitzenpolitiker seither darauf gegeben haben. mehr...

Innenministerium: De Maizière zweifelt Seehofers Eignung an

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2018

Eine harmonische Übergabe geht anders: Noch-Innenminister Thomas de Maizière hat in einem Interview die Eignung seines möglichen Nachfolgers angezweifelt. Auch an der Neuausrichtung des Ressorts ließ er kein gutes Haar. mehr...