Korruptionsvorwürfe gegen Airbus: Thomas Enders und sein "Bullshit Castle"
Amr Nabil/ AP/ picture alliance

Korruptionsvorwürfe gegen Airbus: Thomas Enders und sein "Bullshit Castle"

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2019

Neue Korruptionshinweise überschatten den Abgang von Airbus-Chef Thomas Enders. Interne Dokumente deuten auf Bestechungsgelder beim Verkauf von Flugzeugen nach Ägypten hin. mehr...

Wegen Exportstopps: Airbus will Rüstungsgüter „german-free“ machen

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2019

Der scheidende Airbus-Chef droht: Dass die Bundesregierung weiter auf einen Exportstopp für Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien setzt, soll Konsequenzen haben. Der Regierung wirft er „moralischen Rigorismus“ vor. mehr...

Harter Brexit: Airbus-Chef droht mit Rückzug aus Großbritannien

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2019

Für den Fall eines ungeregelten Brexits hat Konzernchef Tom Enders erneut mit der Verlagerung der Airbus-Produktion gedroht. Die britische Luftfahrt stehe am Abgrund. mehr...

Airbus-Chef Enders über Wirtschaft im All: „Ich kann nicht erkennen, was daran unethisch sein soll“

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2018

Rohstoffabbau auf Asteroiden? Siedlungen und Fabriken auf dem Mond? Airbus-Chef Tom Enders hat für sein Unternehmen ambitionierte Pläne im All - und wünscht sich dafür mehr Unterstützung durch die Politik. mehr...

Brexit: Airbus-Chef wirft May Ahnungslosigkeit vor

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Der Airbus-Konzern warnt die britische Regierung vor den Folgen eines harten Brexits und trifft für den Fall schon die nötigen Vorkehrungen. 110.000 Jobs hängen an der britischen Zuliefererkette. mehr...

Führungswechsel bei Flugzeugbauer: Airbus-Chef Enders geht schon 2019

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Airbus leitet den Umbau des Topmanagements ein: Konzernchef Tom Enders wird das Unternehmen 2019 verlassen, sein Vize geht noch früher. Enders steht wegen einer Korruptionsaffäre in der Kritik. mehr...

Airbus: Regierung stellt sich hinter Enders

DER SPIEGEL - 04.11.2017

Regierung stellt sich hinter Tom Enders; Die Bundesregierung verteidigt den wegen einer Korruptionsaffäre umstrittenen Vorstandschef von Airbus gegen Vorwürfe aus Frankreich. Tom Enders sei „bis 2019“ bestellt, sagte ein Sprecher der… mehr...

Affären: Im Sumpf

DER SPIEGEL - 21.10.2017

Airbus-Chef Tom Enders gibt im Korruptionsskandal den Aufklärer und schiebt die Verantwortung auf Manager in Frankreich. Dabei wollte er selbst unbedingt mit ihnen arbeiten. mehr...

Korruptionsskandal: 80 Millionen Euro für ausgeschiedenen Airbus-Manager

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2017

Airbus-Chef Tom Enders schiebt im Korruptionsskandal die Schuld auf den Vertrieb in Frankreich. Doch nach SPIEGEL-Informationen genehmigte er dem Chef dieser Abteilung, Jean-Paul Gut, zum Abschied eine Zahlung von 80 Millionen Euro. mehr...

Airbus: Pipeline für Schmiergeld

DER SPIEGEL - 14.10.2017

Die Korruptionsenthüllungen schwächen die Autorität von Konzernchef Tom Enders. Neue Erkenntnisse aus China nähren die Zweifel an seiner Rolle als harter Aufklärer. mehr...

Korruption: Meister Proper mit Problem

DER SPIEGEL - 07.10.2017

Airbus wird von einem Skandal erschüttert: Die Vertriebstruppe in Frankreich soll weltweit geschmiert haben. Der deutsche Konzernchef Tom Enders greift jetzt hart durch. Dabei hat auch seine Karriere dunkle Flecken, wie Papiere enthüllen. mehr...