Premiere an der Berliner Schaubühne: Tanz den Mussolini

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2018

Demokraten gegen Faschisten: Der Schaubühnen-Chef Thomas Ostermeier behauptet, mit Ödön von Horváths „Italienischer Nacht“ von der Gegenwart zu erzählen. Warum ist er dabei so unpräzise? mehr...

Streit um China-Gastspiel: Schaubühne muss Dialog mit Publikum streichen

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2018

Seit Jahren gastiert die Berliner Schaubühne mit Henrik Ibsens „Volksfeind“ an Theatern rund um die Welt. In Peking allerdings bekommt es das Ensemble schon am ersten Abend mit der Zensur zu tun. mehr...

Zeitgeist: Biodeutsche Erbauungsstücke

DER SPIEGEL - 02.06.2018

 Drohmails gegen Regisseure, Aufrufe zum Boykott: Die AfD und andere Rechte greifen Theater als Symbole der offenen Gesellschaft an. mehr...

Solidaritätsaktion für Kirill Serebrennikow: Mit Cate Blanchett und Nina Hoss gegen Putins Justiz

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2017

Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow steht unter Hausarrest. Deutsche und internationale Künstler fürchten, er solle „mundtot“ gemacht werden. Sie appellieren mit einer Unterschriftenaktion an die russische Justiz und deutsche Politiker. mehr...

Theaterpremiere mit Jörg Hartmann: Am Krankenbett der Zeit

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2016

Die Berliner Schaubühne macht aus Arthur Schnitzlers Ärtztedrama „Professor Bernhardi“ ein Gegenwartsstück über fremdenfeindliche Hetze. Und Jörg Hartmann besticht als Arzt und Eigenbrötler. mehr...

Personalien: Gebremster Wüterich

DER SPIEGEL - 06.02.2016

Als Hamlet beim internationalen Theaterfestival in Teheran muss Schauspieler Lars Eidinger zurückhaltend agieren; „Ich würde nicht sagen, dass ich mich gern vor Leuten ausziehe“, hat der Schauspieler Lars Eidinger,40, einmal gesagt.… mehr...

Yasmina Rezas Komödie „Bella Figura“: Lieber gleich vögeln

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

Slapstick mit Quickie-Feeling: Die Premiere „Bella Figura“ von Erfolgsautorin Yasmina Reza geriet in der Berliner Schaubühne zum gehobenen Boulevardhandwerk in Zeiten von Scheidungsrekorden. Dagegen konnte auch Nina Hoss nicht anspielen. mehr...

Personalien: Orakel mit Discofox

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Regisseur Thomas Ostermeier versucht sich in der Rolle des technikkritischen Propheten; Der Theatermann Thomas Ostermeier,46, verblüfft in der Rolle des technikkritischen Propheten. Es sei in jüngster Zeit eine „Anti-Internet-Bewegung“… mehr...

ZEITGEIST: Volksfeinde

DER SPIEGEL - 18.11.2013

Kulturexporte in die USA geraten zurzeit in weltpolitische Zusammenhänge. Die Berliner Schaubühne und der Schriftsteller Ilija Trojanow erlebten das in New York. mehr...

„Unbedingt Asyl für Edward Snowden!“

DER SPIEGEL - 04.11.2013

51 Prominente aus Kultur, Politik und Gesellschaft unterstützen den Whistleblower. mehr...