Bezahl-Internet der Telekom: „Die Pläne erschrecken uns“

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2015

Kosten ruckelfreie Online-Spiele oder Streams bald mehr? Die Pläne der Telekom, Überholspuren für bestimmte Webdienste einzuführen, sorgen für Aufregung. Eine Umfrage bei Tech-Firmen. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Wir liegen im Rückstand“

DER SPIEGEL - 29.08.2015

Deutsche-Telekom-Chef Timotheus Höttges, 52, sucht nach einem neuen Weg in der Internetwirtschaft. Der amerikanische ist ihm zu aggressiv, der europäische zu defensiv. mehr...

Wettlauf der Systeme

DER SPIEGEL - 14.04.2014

Maschinen, Werkteile oder Fahrzeuge werden vernetzt, Internetkonzerne und Start-ups aus den USA attackieren die deutsche Industrie. Droht Konzernen wie Bosch, Siemens und BMW ein digitales Debakel? mehr...

KOMMUNIKATIONSTECHNIK: Am Abgrund

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Weckruf des neuen Chefs: Weil die Macht von US-Konzernen wie Google und Microsoft wächst, macht Telekom-Boss Höttges Druck. Europa benötigt eine neue Industriepolitik. mehr...

Timotheus Höttges: Künftiger Telekom-Chef zieht ins Silicon Valley

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2013

Timotheus Höttges bereitet sich auf die Nachfolge René Obermanns an der Telekom-Spitze vor. Dafür zieht der Noch-Finanzchef des Konzerns nun ein paar Wochen ins Silicon Valley. Sein Programm vor Ort reicht vom Management-Kurs bis zur Tech-Konferenz. mehr...

Rücktritt von Obermann: Gehen, wenn man am schönsten aussieht

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2012

René Obermann verlässt die Spitze der Telekom, bevor er seine vielen Versprechen eingelöst hat. Diese Kärrnerarbeit überlässt er lieber seinem Nachfolger. Ein ziemlich cleverer Schritt. mehr...

Management-Umbau: Telekom-Chef Obermann geht Ende 2013

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2012

Einer der bekanntesten Manager Deutschlands gibt sein Amt auf: Telekom-Chef René Obermann räumt seinen Posten überraschend zum Ende des kommenden Jahres. Ein Nachfolger ist schon gefunden - der bisherige Finanzvorstand. mehr...

DEUTSCHE TELEKOM: Höttges soll Finanzvorstand werden

DER SPIEGEL - 02.02.2009

Neuer Finanzvorstand bei der Telekom; Timotheus Höttges, 46, soll nach den Plänen des Vorstands der Deutschen Telekom AG Nachfolger des Ende Februar ausscheidenden Finanzchefs Karl-Gerhard Eick werden. Höttges, der mit der Festnetz-Sparte T-Home… mehr...