Timo Boll siegt bei Europaspielen: Noch nicht zu alt für die Olympischen Spiele

Timo Boll siegt bei Europaspielen: Noch nicht zu alt für die Olympischen Spiele

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2019

Zum sechsten Mal fährt Timo Boll 2020 zu den Olympischen Spielen. Der 38-Jährige qualifizierte sich dafür bei den Europaspielen in Minsk und gewann Gold. Gedanken an sein Karriereende machen ihm Angst. mehr... Forum ]

Amateur trifft auf Weltmeister Jörg Roßkopf: An der Platte mit dem Tischtennis-Champion

Amateur trifft auf Weltmeister Jörg Roßkopf: An der Platte mit dem Tischtennis-Champion

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2019

Er ist eine Tischtennis-Legende, für mich ist Jörg Roßkopf einer der wichtigsten deutschen Sportler. Zum 50. Geburtstag tritt er gegen einen Hobbyspieler an: gegen mich. Schaffe ich es, ihm wenigstens einmal den Ball um die Ohren zu schmettern? Von Alex Raack mehr...


Tischtennis-Weltmeisterschaft: Fieber - Boll muss Achtelfinale absagen

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2019

Überraschende Absage bei der Weltmeisterschaft: Der deutsche Tischtennisstar Timo Boll kann sein Achtelfinalmatch nicht bestreiten - wegen Fieber. Auch im Doppel kann er nicht antreten. mehr...

Tischtennis-Finale gegen Ovtcharov: Boll gewinnt mit Düsseldorf die Champions League

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2018

Timo Boll und Borussia Düsseldorf haben sich im Finale der Tischtennis-Champions-League gegen den Titelverteidiger aus Russland durchgesetzt. Damit stellte das Team einen Rekord im Wettbewerb ein. mehr...

Magische Momente: »Die Idee war einfach da«

DER SPIEGEL - 12.05.2018

Thomas Weikert, 56, Präsident des Internationalen Tischtennis-Verbands, über eine sportpolitische Sensation mehr...

Tischtennis-Team-WM: China wieder zu stark - Silber für die deutsche Auswahl

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2018

Das Finale in Halmstad geriet zur Machtdemonstration: Gegen China waren Timo Boll, Ruwen Filus und Patrick Franziska ohne Chance. Im letzten Einzel gelang immerhin ein Satzgewinn. mehr...

Tischtennis-Team-WM: Deutsches Traumfinale gegen China perfekt

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2018

Die deutschen Tischtennis-Stars haben bei der Team-WM das Endspiel gegen China erreicht. Im Halbfinale setzten sich Timo Boll und Co. nach mehr als dreieinhalb Stunden gegen Südkorea durch. mehr...

Sport

DER SPIEGEL - 05.05.2018

Tischtennis-Weltmacht China; Chinas Tischtennisspieler haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten ihre Titelkämpfe dominiert, wie es selten zuvor einem anderen Land in einer der populären Sportarten gelungen ist. Zuletzt hat Schweden im Jahr 2000 die… mehr...

Tischtennis: Nord- und Südkorea setzen WM als gemeinsames Team fort

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Die Frauenteams aus Nord- und Südkorea sollten im Viertelfinale der Tischtennis-WM aufeinandertreffen. Doch dazu kam es nicht: Beide Länder wollen nun als gemeinsame Auswahl das Halbfinale bestreiten. mehr...

Tischtennis: Boll wird älteste Nummer eins der Welt

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2018

21 Jahre alt war Timo Boll, als er sich erstmals an die Spitze der Tischtennis-Weltrangliste setzte. 15 Jahre später ist er erneut ganz oben - und kritisiert zugleich den neuen Modus. mehr...

Tischtennis: Ovtcharov verliert gegen Fan

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2017

Er ist zwar der Beste der Welt, aber nicht unbesiegbar: Dimitrij Ovtcharov hat das Endspiel der World Tour Grand Finals klar verloren. „China ist immer noch China“, sagte Bundestrainer Jörg Roßkopf. mehr...

World Tour Grand Finals: Ovtcharov im Endspiel, Boll scheitert

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2017

Finale, oho: Dimitrij Ovtcharov hat das Endspiel bei den World Tour Grand Finals in Kasachstan erreicht. Ein deutsches Finale ist aber nicht zustande gekommen. mehr...