Pfeil nach rechts

Titanic

Sie wurde zum Inbegriff für menschliche Hybris: Bei ihrer Fertigstellung galt die "Titanic" als größtes Passagierschiff der Welt und wurde von vielen als unsinkbar gepriesen. Doch auf der Jungfernfahrt kollidierte sie am 14. April 1912 mit einem Eisberg und sank im Nordatlantik. Rund 1500 Menschen starben.

Alle Beiträge

US-Schauspieler Bill Paxton ist tot

Er hat in "Aliens", "Titanic" und "Apollo 13" mitgespielt, sein Regiedebüt gab er 2001 mit "Frailty". Nun ist der US-Schauspieler Bill Paxton im Alter von 61 Jahren nach einer Operation gestorben.
26. Februar 2017, 18:13 Uhr

China Original große "Titanic" soll 2018 fertig werden

Es ist ein gigantisches Projekt: In China ist der Kiel für einen Nachbau der "Titanic" in Originalgröße gelegt worden. Diesmal soll der Luxusliner wirklich unsinkbar sein - auf weite Reisen wird das Schiff dennoch nicht gehen.
2. Dezember 2016, 15:42 Uhr

100 Jahre "Britannic" Ein Wrack, große Hoffnungen

1916 sank das Schwesterschiff der "Titanic" vor der griechischen Insel Kea. Hundert Jahre später grübeln die Insulaner, wie sie das Wrack der "HMHS Britannic" touristisch nutzen können. Von Linus Geschke
11. Oktober 2016, 04:51 Uhr

Trotz Salzwasser-Resten "Titanic"-Geige für eine Million Pfund versteigert

Sie ist keine Stradivari, aber genauso wertvoll: Eine Geige von der gesunkenen "Titanic" ist für umgerechnet 1,2 Millionen Euro versteigert worden. Kapellmeister Wallace Hartley hatte sich die Violine in einer Leder-Schatulle um den Leib gebunden, bevor er im Eiswasser vor Neufundland ertrank.
19. Oktober 2013, 21:33 Uhr

Nachbau der "Titanic" "Wir werden die Reise zu Ende bringen"

Er meint es wirklich ernst: Der Millionär Clive Palmer will die "Titanic" nachbauen und mit ihr nach New York fahren. In drei Jahren soll das Schiff in See stechen. Zu sehen gibt es von der "Titanic II" bisher nur Simulationen - die allerdings sind spektakulär.
26. Februar 2013, 20:02 Uhr

Egoismus bei Schiffsunglücken Frauen und Kinder zuletzt

Auf See gibt's keine Gentlemen - bei Schiffsunglücken interessieren sich Männer nicht für das Wohl von Frauen und Kindern, und auch die Crew rettet vor allem sich selbst. Das berichten Forscher in einer neuen Studie. Besonders egoistisch verhalten sich die sonst so höflichen Briten.
30. Juli 2012, 21:01 Uhr

Australischer Milliardär Clive Palmer plant "Titanic"-Neubau

Sie soll genau so luxuriös sein wie das Original, zugleich aber mit modernster Technik versehen werden: Der australische Milliardär Clive Palmer will die "Titanic II" bauen lassen. Die Route für die Jungfernfahrt steht bereits fest.
30. April 2012, 10:03 Uhr

Kursänderung der Gedenkfahrt "Titanic"-Cruise mit Tücken

Das Menü ist gleich und auch die Musik, und an Bord befindet sich die gleiche Anzahl an Passagieren wie auf der "Titanic": Auf ihrer Gedenkfahrt nimmt die "Balmoral" Kurs auf den Ort des Untergangs - allerdings plagen auch den modernen Luxusliner ein paar Schwierigkeiten.
11. April 2012, 14:21 Uhr