Attacke am Frankfurter Bahnhof: Große Anteilnahme bei Gottesdienst für getöteten Achtjährigen

Attacke am Frankfurter Bahnhof: Große Anteilnahme bei Gottesdienst für getöteten Achtjährigen

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2019

In einem Gottesdienst haben viele Menschen des am Frankfurter Hauptbahnhof getöteten Achtjährigen gedacht, der vor einen ICE gestoßen wurde. Unter den Trauergästen war auch Hessens Ministerpräsident Bouffier. mehr...

Über Kriminalität berichten: Ausländer sind Ausländer sind Ausländer...?

Über Kriminalität berichten: Ausländer sind Ausländer sind Ausländer...?

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2019

Bei Straftaten wird öfter die Herkunft der Täter genannt. Nur: Was sagt das aus? Die Idee einer herkunftsbedingten Kriminalitätsneigung ist völliger Quatsch - und der Umgang vieler Journalisten damit unprofessionell. Eine Kolumne von Ferda Ataman mehr... Forum ]


Auf die Gleise gestoßen: Er hat überlebt, die Angst bleibt
Matthias Rietschel/DER SPIEGEL

Auf die Gleise gestoßen: Er hat überlebt, die Angst bleibt

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2019

René Johne wurde vor zwei Jahren auf die Dresdner S-Bahngleise gestoßen. Nun spricht er erstmals öffentlich über die Folgen: Geldnot, Therapien und Suizidgedanken. Von Timo Lehmann mehr...

Joachim Herrmann: Bayerns Innenminister unterstellt Migranten erhöhte Gewaltbereitschaft

Joachim Herrmann: Bayerns Innenminister unterstellt Migranten erhöhte Gewaltbereitschaft

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2019

Eine tödliche Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof, ein Schwertangriff in Stuttgart - Bayerns Innenminister Herrmann spricht anlässlich der beiden Gewalttaten von einem höheren Gewaltpotenzial bei Migranten. mehr...


Rechte Reaktionen auf Tötung in Frankfurt: Warum wir Gegenfeuer brauchen 

Rechte Reaktionen auf Tötung in Frankfurt: Warum wir Gegenfeuer brauchen 

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2019

Nicht weiße Menschen denken in Deutschland oft, sie müssten beweisen, wie harmlos und angepasst sie sind. Die Reaktionen auf die Tat am Frankfurter Hauptbahnhof zeigen aber: Wir dürfen die Polemik nicht den Rechten überlassen. Ein Gastbeitrag von Malcolm Ohanwe mehr... Video | Forum ]

Ministerpräsident Bouffier über Reaktionen nach Attacke in Frankfurt: "Das finde ich infam"
Boris Roessler/ picture alliance/ dpa

Ministerpräsident Bouffier über Reaktionen nach Attacke in Frankfurt: "Das finde ich infam"

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2019

Hat Hessen ein Sicherheitsproblem? Im Interview spricht Ministerpräsident Volker Bouffier über die Tat am Frankfurter Bahnhof und die Illusion absoluten Schutzes. Ein Interview von Melanie Amann und Ralf Neukirch mehr...


Tatort Bahnsteig: Wie aus dem Nichts
imago images / Patrick Scheiber

Tatort Bahnsteig: Wie aus dem Nichts

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2019

Es hätte wohl jeden treffen können: Ein Mann stößt Mutter und Kind vor den Zug - und rührt damit an Urängste. Kann sich eine Gesellschaft vor solchen Taten schützen? mehr...

Die Tat von Frankfurt und die sozialen Medien: Wenn Empörung zur Lust wird

Die Tat von Frankfurt und die sozialen Medien: Wenn Empörung zur Lust wird

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2019

Nach der Tat am Frankfurter Hauptbahnhof teilt sich das Publikum in den sozialen Medien in zwei Lager: die Hilflosen und die Radikalen. Beide profitieren von der Empörung der anderen Seite. Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]


Trauer um getöteten Achtjährigen: Und dann: Stille

Trauer um getöteten Achtjährigen: Und dann: Stille

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2019

Am Tag nach der Tötung eines achtjährigen Jungen hat die Bahnhofsmission zu einer Andacht geladen. Den Geistlichen gelingt es, die politische Polarisierung der Teilnehmenden zu beenden - für eine Minute. Aus Frankfurt berichtet Felix Bohr mehr... Video ]

Was über den Verdächtigen bekannt ist: Ein Übergriff in Zürich, eine Attacke in Frankfurt

Was über den Verdächtigen bekannt ist: Ein Übergriff in Zürich, eine Attacke in Frankfurt

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2019

Die Ermittler stehen vor einem Rätsel: Der Verdächtige vom Frankfurter Hauptbahnhof galt jahrelang als Musterbeispiel für Integration, lebte und arbeitete in der Schweiz. Dann soll er vor Tagen seine Frau und eine Nachbarin angegriffen haben und geflohen sein. Von Birte Bredow und Annette Langer mehr... Video ]

Getöteter Junge in Frankfurt: Schweizer Ermittler gehen von psychischer Erkrankung des Tatverdächtigen aus

Getöteter Junge in Frankfurt: Schweizer Ermittler gehen von psychischer Erkrankung des Tatverdächtigen aus

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2019

Der mutmaßliche Angreifer vom Frankfurter Hauptbahnhof wurde in der Schweiz wegen einer Gewalttat gesucht. Laut Staatsanwaltschaft war der 40-Jährige wohl wegen psychischer Probleme in Behandlung. mehr...

Attacke in Frankfurt: Verdächtiger galt in der Schweiz als gut integriert

Attacke in Frankfurt: Verdächtiger galt in der Schweiz als gut integriert

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2019

Der Mordverdächtige vom Frankfurter Bahnhof tauchte in einer Schweizer Broschüre als Beispiel für gelungene Integration auf. Er arbeitete nach SPIEGEL-Informationen für die Verkehrsbetriebe Zürich, die die Straßenbahn betreiben. mehr...

Pressekonferenz zur Attacke in Frankfurt: Schweizer Polizei suchte Tatverdächtigen seit Tagen

Pressekonferenz zur Attacke in Frankfurt: Schweizer Polizei suchte Tatverdächtigen seit Tagen

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2019

Innenminister Seehofer und die Spitzen der Sicherheitsbehörden haben über die Ermittlungen zur tödlichen Attacke von Frankfurt informiert: Demnach wurde der Verdächtige nach einem Angriff auf seine Schweizer Nachbarin gesucht. mehr... Video ]

Tötungsdelikt in Frankfurt: Wann wird die Nationalität eines Verdächtigen genannt?

Tötungsdelikt in Frankfurt: Wann wird die Nationalität eines Verdächtigen genannt?

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2019

Ein Mann soll in Frankfurt ein Kind vor einen Zug gestoßen und so getötet haben. Wie weit geht der Anspruch der Öffentlichkeit, Details über den Beschuldigten zu erfahren? Hier lesen Sie, wie SPIEGEL ONLINE damit umgeht. mehr...

Attacke in Frankfurt: Wie könnten Bahnhöfe sicherer werden?

Attacke in Frankfurt: Wie könnten Bahnhöfe sicherer werden?

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2019

Der tödliche Angriff auf einen Jungen in Frankfurt hat eine Debatte über die Sicherheit an Bahnhöfen entfacht. Die Gewerkschaft der Polizei spricht sich für technische Sperren an Gleisen aus. mehr...

Junge vor ICE gestoßen: Tatverdächtiger ist selbst Vater von drei Kindern

Junge vor ICE gestoßen: Tatverdächtiger ist selbst Vater von drei Kindern

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2019

Die Staatsanwaltschaft hat weitere Angaben zu dem Mann gemacht, der in Frankfurt einen Achtjährigen vor einen ICE gestoßen haben soll. Sie geht nicht von einem terroristischen Hintergrund aus. mehr...

Kind vor ICE gestoßen: Was bislang über die Attacke von Frankfurt bekannt ist

Kind vor ICE gestoßen: Was bislang über die Attacke von Frankfurt bekannt ist

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2019

In Frankfurt ist ein Achtjähriger von einem Mann vor einen einfahrenden ICE gestoßen worden. Der Junge starb, der Tatverdächtige soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Der Überblick. mehr...