GESTORBEN: Tom Clancy

DER SPIEGEL - 07.10.2013

Gestorben: Tom Clancy; Tom Clancy, 66. Sein Geschäft war die Angst. Clancy hatte als Versicherungsmakler gearbeitet, bevor 1984 mit dem Roman „Jagd auf Roter Oktober“ seine Karriere als Bestsellerautor begann. Ronald Reagan, damals… mehr...

Zum Tode Tom Clancys: Amerikas wortgewaltigster Anti-Kommunist

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Er war Waffennarr, Befürworter des Vietnam-Kriegs, Idol der amerikanischen Rechten - und einer der talentiertesten Erzähler der vergangenen Jahrzehnte. Nun ist Tom Clancy, Autor von „Jagd auf Roter Oktober“, gestorben. Die US-Konservativen haben einen ihrer begabtesten Fürsprecher verloren. mehr...

US-Bestsellerautor: Tom Clancy ist tot

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

„Jagd auf Roter Oktober“ machte ihn weltberühmt: Der US-Schriftsteller Tom Clancy gehörte zu den bekanntesten Thriller-Autoren der Gegenwart. Nach Angaben der „New York Times“ starb er nun im Alter von 66 Jahren. mehr...

UNTERHALTUNG: „Kafka war noch verrückter“

DER SPIEGEL - 05.08.2002

US-Bestsellerautor Tom Clancy über Terrorphantasien vor und nach dem 11. September, die Verfilmung seines Thrillers „The Sum of All Fears“ und seinen neuen Roman „Red Rabbit“ mehr...

Die Bilder in uns

KulturSPIEGEL - 24.09.2001

Wie die Schreckensvisionen amerikanischer Filme und Romane unser kollektives Unterbewusstsein prägten - und wie sie von der Wirklichkeit überholt wurden. mehr...

Schiffahrt: Grummeln im Bauch

DER SPIEGEL - 28.09.1992

Vor der amerikanischen Ostküste lief die „Queen Elizabeth 2“ auf Grund - entging der Luxusliner nur knapp einem Desaster? mehr...

Autoren: Besser als Sex

DER SPIEGEL - 22.01.1990

Ein Thriller, in dem Amerika die kolumbianischen Drogen-Barone zusammenbombt, wurde zum Spitzenseller des US-Marktes. mehr...

AUTOREN: Tee im Weißen Haus

DER SPIEGEL - 06.03.1989

Der ehemalige Versicherungsmakler Tom Clancy erzielt mit seinen Krieg- und Spionage-Szenarios Millionenauflagen. mehr...

BÜCHER: Prinz Rambo

DER SPIEGEL - 18.07.1988

Tom Clancy: „Die Stunde der Patrioten“. Scherz Verlag, Bern; 480 Seiten; 39,80 Mark. * mehr...