Erstausstrahlung und Fortsetzung: „Babylon Berlin“ bekommt dritte Staffel

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Das Serienmeisterwerk „Babylon Berlin“ sprengte bereits so manche Grenzen des bisher Dagewesenen im deutschen Fernsehen. Nun kündigt die ARD noch vor der Ausstrahlung die nächste Staffel an. mehr...

Ein Vierteljahr im Kino: Explizit und ignoriert

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Bär gewonnen, Publikum vergrault: Um den sexuell expliziten Berlinale-Gewinner „Touch Me Not“ hätte sich ein produktiver Skandal entwickeln können. Warum das nicht geschah, sagt einiges über das deutsche Kino aus. mehr...

ARD bestätigt Fortsetzung: Es geht weiter mit „Babylon Berlin“

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Noch mehr Drogen, noch mehr Wahnsinn: Tom Tykwer hat bereits Ideen für die dritte und vierte Staffel von „Babylon Berlin“. Jetzt stimmt nach anfänglichem Zögern auch der Hauptgeldgeber ARD der Fortsetzung zu. mehr...

Berlinale 2018: Tom Tykwer wird Jurypräsident

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2017

Gerade führte Tom Tykwer bei der gefeierten Serie „Babylon Berlin“ Regie. Nun kommt die nächste gute Nachricht für ihn: Er wird bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin im Februar 2018 der Jury vorsitzen. mehr...

Tykwer, Handloegten und von Borries über „Babylon Berlin“: Schluss mit Pappmaché-Retro-Nostalgie!

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2017

Die Serie „Babylon Berlin“ gilt schon jetzt als Meilenstein des deutschen TV. Hier sprechen die Regisseure Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries über die Hauptstadt von gestern und heute. mehr...

Fernsehen: Packendes Sittenbild

DER SPIEGEL - 26.09.2017

Fernsehserie „Babylon Berlin“ feiert Premiere; Auf den Straßen Berlins pfeifen die Menschen den „Mackie Messer“-Song von Bertolt Brecht und Kurt Weill, während rechte Verschwörer bei einer Aufführung der… mehr...

Wüstenexpedition von Tom Tykwer: Not eines Handlungsreisenden

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Die Romanverfilmung „Ein Hologramm für den König“ treibt hübsch Schabernack mit der Abstiegsangst der Mittelschicht. Hinzu kommen tolle Bilder aus der Wüste - und eine Glanzrolle für Tom Hanks. mehr...

Mammutprojekt „Babylon Berlin“: ARD und Sky spendieren Tykwer-Serie Rekordbudget

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

„Babylon Berlin“ drohte schon zum Treppenwitz zu werden - jetzt haben ARD und Sky endlich Konkretes verkündet: Fast 40 Millionen Euro soll Tom Tykwers Serie kosten. Auch die Hauptdarsteller stehen fest. mehr...

Stimmen

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Prominente aus Politik und Gesellschaft fordern völlige Gleichberechtigung für Lesben und Schwule; HEINRICH BEDFORD-STROHM,Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland"Für mich ergibt sich aus zentralen biblischen Geboten der Impuls zu… mehr...

Netflix-Serie „Sense8“: Anspruch: Weltherrschaft

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Netflix hat sich zum globalen Player in der Unterhaltungsindustrie aufgeschwungen. Jetzt soll eine Serie, die von Mumbai bis Mexico City gedreht wurde, den globalen Anspruch von Netflix unterstreichen: „Sense8“ - von den Wachowskis und Tom Tykwer. mehr...