Urteil: Göttinger Organspendeskandal - 1,1 Millionen Euro Entschädigung für freigesprochenen Arzt

Urteil: Göttinger Organspendeskandal - 1,1 Millionen Euro Entschädigung für freigesprochenen Arzt

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2019

Fast ein Jahr saß ein Göttinger Arzt wegen Ermittlungen in einem Organspendeskandal in Haft - und musste auf einen Spitzenjob verzichten. Nun hat ein Gericht entschieden, wie viel Entschädigung dem Mann zusteht. mehr...

Nierenspende: Die Lebensretterinnen

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2019

Es ist ein weltweites Phänomen: Frauen sind deutlich häufiger bereit, ihren erkrankten Männern eine Niere zu spenden als andersherum. Was bewegt Frauen zu einem solchen Schritt? Und was hält Männer ab? mehr...

Künstliche Organe: Forscher züchten Mini-Gehirne im Labor

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2019

Künstliche Organe sollen irgendwann einmal Menschen heilen. Forscher haben nun einen Zellenverbund gezüchtet, der Hirnströme ähnlich wie Frühchen aufweist. Andere Wissenschaftler sehen die Daten kritisch. mehr...

Unethische Methoden: Nutzt China weiterhin Organe von Hingerichteten?

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2019

China entnimmt offiziell nur noch in Ausnahmefällen Organe von Exekutierten. Doch die medizinischen Daten werden weiterhin genutzt - ein ethisches Dilemma. Zwei Fachmagazine ziehen jetzt Studien zurück. mehr...

Funktionierender Prototyp: Forscher erzeugen Herzkammer im 3D-Drucker

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2019

Seit Jahren versuchen Forscher, künstliche Organe mithilfe von Strukturen aus dem 3D-Drucker zu erzeugen. Nun haben sie eine Herzkammer mit Herzklappe geschaffen, die sich eigenständig zusammenzieht. mehr...

Erstmals in Deutschland: Zwei Kinder nach Transplantation von Gebärmutter geboren

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

In Tübingen sind zwei gesunde Babys auf die Welt gekommen, deren Mütter zuvor eine Uterustransplantation bekommen hatten. Spenderinnen waren in beiden Fällen die jetzigen Großmütter. mehr...

Statt Widerspruchslösung: Spahn-Kritiker stellen eigenes Modell für Organspende-Regeln vor

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2019

Soll jeder automatisch Organspender sein, solange kein Widerspruch vorliegt? Nein, sagen Grünenchefin Annalena Baerbock und Mitstreiter - und stellen einen Gegenentwurf zum Plan von Gesundheitsminister Spahn vor. mehr...

Biotechnologie in Israel: Forscher stellen Mini-Herz aus menschlichem Gewebe im 3D-Drucker her

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2019

Sie sollen einmal Organspenden überflüssig machen: Organe aus dem 3D-Drucker. Nun haben israelische Forscher ein Herz aus menschlichen Zellen hergestellt. Es schlägt allerdings nicht. mehr...

Transplantationen: Wie Sie Organspender werden könnten - oder eben nicht

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

Bald könnte jeder zum potenziellen Organspender werden, sofern er nicht zu Lebzeiten dagegen widersprochen hat. Was bedeutet das für Patienten? Der Überblick - von Ausweis bis Patientenverfügung. mehr...

Spahn bei „Hart aber fair“ zu Organspenden: „Ja, das ist ein Eingriff in die Freiheit“

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

Frank Plasberg diskutierte mit seinen Gästen über Jens Spahns Gesetzentwurf zur Organspende. Der Gesundheitsminister saß selbst mit in der Runde - und erklärte, dass es eine Verpflichtung gebe, sich mit dem Thema zu beschäftigen. mehr...

Doppelte Widerspruchslösung: Baerbock warnt vor Abwehrhaltung durch Zwang bei Organspenden

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

In der Organspende-Debatte hat Grünen-Chefin Baerbock die Pläne von Gesundheitsminister Spahn kritisiert. Statt einer einmaligen Entscheidung schlägt sie eine regelmäßige Befragung der Bürger vor. mehr...