Foto:

DarkoNovakovic.com ©2013 / iStockphoto / Getty Images

Trennungskinder: So geht es ihnen, das brauchen sie

Jedes Jahr erleben bundesweit rund 120.000 Jungen und Mädchen unter 18 Jahren, dass sich ihre Eltern scheiden lassen. Hinzu kommen Kinder von Paaren, die nicht verheiratet waren und sich trennen, sie sind in keiner Statistik erfasst. Was bedeutet es für Kinder, wenn ihre Familie auseinanderbricht? Und was heißt es für Eltern, wenn sie mit dem Vater oder der Mutter ihres Kindes nicht mehr zusammenleben wollen oder können? Was hilft Trennungsfamilien, was brauchen sie? Lesen Sie hier die wichtigsten Texte, die der SPIEGEL dazu veröffentlicht hat.

Alle Beiträge

Seite 1 / 2
Ältere Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.