AP

Nato-Mitglied und EU-Beitrittskandidat

Die Türkei gilt als geopolitische Schnittstelle zwischen den sensiblen Regionen Eurasien, des Balkans sowie des arabischen Raums. Durch seine strategische Lage kommt dem Land hinsichtlich vieler globaler Herausforderungen wie der Flüchtlingskrise oder der Terror-Bekämpfung eine wachsende Bedeutung zu.

Türkei: Staatsanwaltschaft klagt Istanbuls Oppositionschefin an

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Terrorpropaganda, Volksverhetzung: Die Staatsanwaltschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen Istanbuls prominente Oppositionspolitikerin Kaftancioglu - unter den Klägern soll auch Präsident Erdogan sein. mehr...

Türkei: Chef der Wahlbehörde stimmte gegen Neuwahl in Istanbul

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Der Chef der türkischen Wahlbehörde distanziert sich von der Neuwahl in Istanbul. Er halte die Entscheidung für unzureichend begründet, heißt es in einer persönlichen Erklärung. mehr...

Deutsche Journalistin: Prozess gegen Mesale Tolu vertagt

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Die Anhörung dauerte nur wenige Minuten: Der Prozess gegen die deutsche Journalistin Mesale Tolu in der Türkei soll im Oktober fortgesetzt werden. Ihr Mann Suat Corlu darf das Land nun nicht mehr verlassen. mehr...

Gerichtsentscheid in der Türkei: Schadenersatzklage Yücels wegen Haft wird geprüft

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Ein Gericht in Istanbul hat entschieden, dass die Schadenersatzklage von Deniz Yücel doch geprüft werden muss. Der Journalist hatte geklagt, weil er ein Jahr ohne Anklageschrift in einem türkischen Gefängnis saß. mehr...

Türkische Süper Lig: Galatasaray gewinnt Istanbuler Stadtderby um die Meisterschaft

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2019

Von so viel Spannung ist die Bundesliga weit entfernt: Galatasaray hat eine spektakuläre Rückrunde mit dem Titel gekrönt - dank eines Sieges beim direkten Konkurrenten. mehr...

Doppelanschlag 2016: Gericht in Istanbul verurteilt Täter zu lebenslanger Haft

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2019

Bei zwei Anschlägen in Istanbul im Jahr 2016 starben 47 Menschen. Die Täter wurden nun zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr...

Wirtschaftskrise: Türkische Unternehmer kritisieren Erdogan

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Die türkische Wirtschaft befindet sich in einem desolaten Zustand, die Lira fällt immer weiter. Unternehmerverbände fordern einen neuen politischen Kurs von Präsident Erdogan - „der Rechtsstaat muss verbessert werden“. mehr...

Folter-Vorwurf gegen die Türkei: „Die Schilderungen von Yücel sind kein Einzelfall“

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

Die Türkei weist die Misshandlungsvorwürfe des Journalisten Deniz Yücel weit von sich und verweist auf ihre „Null-Toleranz-Linie“ gegen Folter. Doch Experten sammeln seit Jahren Hinweise auf ähnliche Fälle. mehr...

Außenministerium: Türkei weist Foltervorwürfe von Deniz Yücel zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

Die türkische Regierung reagiert mit Empörung auf die Foltervorwürfe von „Welt“-Journalist Deniz Yücel. Die Anschuldigungen zielten darauf ab, die Türkei schlechtzumachen. mehr...

Istanbul: Erdogan verbittet sich Kritik an Wahlwiederholung

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

Der türkische Präsident Erdogan wehrt sich gegen Kritik an der Annullierung der Wahl in Istanbul - vor allem gegen die aus den USA. Wer versuche, den Staatschef Venezuelas zu stürzen, könne nicht über Demokratie reden. mehr...