Tunesien: Deutscher Uno-Experte ist wieder frei

Tunesien: Deutscher Uno-Experte ist wieder frei

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Der in Tunesien festgenommene Uno-Experte Moncef Kartas durfte das Gefängnis verlassen. Ihm droht jedoch weiterhin ein Prozess in dem Land. mehr...

Medienbericht: Mindestens 65 Flüchtlinge vor tunesischer Küste ertrunken

Medienbericht: Mindestens 65 Flüchtlinge vor tunesischer Küste ertrunken

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2019

Dutzende Flüchtlinge sind einem Bericht zufolge unweit der Küste Tunesiens ertrunken. Ihr Boot war im internationalen Gewässer gesunken. mehr...


Trotz Immunität: Deutscher Uno-Experte sitzt in Tunesien in Haft

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2019

Moncef Kartas wird seit fünf Wochen in Tunesien festgehalten - dabei genießt der Uno-Vertreter eigentlich Immunität. Sollten seine Erkenntnisse über Waffenschmuggel in Libyen vertuscht werden? mehr...

Tunesiens Umgang mit der Diktatur: Folter mit System

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2019

Verhaftungen, Folter und Willkür waren in sechs Jahrzehnten tunesischer Diktatur alltäglich - eine Wahrheitskommission sollte das Unrecht aufarbeiten. Ihr Abschlussbericht beschuldigt auch den amtierenden Staatschef. mehr...

Tunesien: Zahl der toten Babys auf Säuglingsstation steigt auf 15

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2019

Am Wochenende waren elf Babys in einer Geburtsstation in Tunesien gestorben. Nun sind in der Klinik erneut Säuglinge ums Leben gekommen. Der Fall hat mittlerweile politische Konsequenzen. mehr...

Tunesien: Elf Neugeborene sterben binnen 48 Stunden in einer Klinik

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2019

In einer Klinik in Tunesien sind innerhalb von zwei Tagen elf Säuglinge gestorben. Behörden vermuten Blutvergiftungen als Ursache, der Gesundheitsminister des Landes trat zurück. mehr...

Tunesien: Homosexueller zeigt Vergewaltigung an - und muss in Haft

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2019

In Tunesien hat ein Mann eine Vergewaltigung angezeigt. Jetzt wurde das mutmaßliche Opfer zu sechs Monaten Haft verurteilt - weil es homosexuell ist. mehr...

Wegen Anschlägen in Tunesien: Lebenslange Haft für sieben Dschihadisten

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

60 Menschen starben bei Anschlägen auf zwei beliebte Touristenziele in Tunesien im Jahr 2015. Nun hat ein Gericht sieben Dschihadisten zu lebenslanger Haft verurteilt - die Hälfte der Angeklagten wurde jedoch freigesprochen. mehr...

Generalstreik: Tunesien am Scheideweg

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

Ein Generalstreik legt Tunesien lahm. Die mächtige Gewerkschaft UGTT will ein Zeichen gegen Korruption und Arbeitslosigkeit setzen. Doch viele Tunesier glauben nicht mehr an Besserung - und brechen auf nach Europa. mehr...

Generalstreik: Flugverkehr in Tunesien massiv eingeschränkt

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

In Tunis hebt kaum ein Flugzeug ab: Ein Generalstreik im öffentlichen Dienst hat den Luftverkehr in Tunesien stark behindert. mehr...

Syrienkrieg: Die arabischen Herrscher machen ihren Frieden mit Assad

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

Die Emirate eröffnen ihre Botschaft in Damaskus wieder, Tunesien will Assad in der Arabischen Liga haben: Die Herrscher in Nahost rehabilitieren den syrischen Diktator. Ihr Motiv ist so egoistisch wie durchschaubar. mehr...

Tunesien: Proteste nach Selbstverbrennung eines Journalisten

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2018

In der tunesischen Stadt Kasserine hat sich ein Mann öffentlich in Brand gesetzt. Zuvor hatte er seine Tat via Facebook angekündigt. Der Journalist wollte gegen die hohe Arbeitslosigkeit protestieren. mehr...