REUTERS

Hashtag-Gezwitscher

Twitter ist ein Mikroblogging-Dienst, bei dem sogenannte Tweets mit maximal 280 Zeichen veröffentlicht werden können. Twitter lebt von der Aktualität. Das Echtzeitmedium arbeitet dabei mit sogenannten Hashtags (#), also verlinkten Schlagwörtern. Diese bündeln Themen, die sich über das soziale Netzwerk schnell verbreiten können.

Verdreifachter Gewinn: Twitter-Zahlen begeistern Anleger

Verdreifachter Gewinn: Twitter-Zahlen begeistern Anleger

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2019

Der Umsatz steigt, die Gewinne steigen noch deutlich stärker: Nach guten Quartalszahlen liegt die Twitter-Aktie enorm im Plus. US-Präsident und Dauernutzer Donald Trump erneuert jedoch seine Kritik am Kurznachrichtendienst. mehr... Forum ]

Twitternder CDU-Rentner Polenz: "Manche fragen mich, ob ich noch in der richtigen Partei bin"

Twitternder CDU-Rentner Polenz: "Manche fragen mich, ob ich noch in der richtigen Partei bin"

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2019

Mit 72 hat der CDU-Ruheständler Ruprecht Polenz Twitter für sich entdeckt. Unermüdlich kämpft Angela Merkels Ex-Generalsekretär nun in Kurzbotschaften gegen die AfD - und für die Kanzlerin. Was treibt ihn an? Ein Interview von Anna-Sophie Schneider mehr...


Terror als Livestream: Polizei will Anschlag-Videos aus dem Netz tilgen

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

Ein Täter hat seinen Anschlag auf eine Moschee in Christchurch live im Internet übertragen. Polizei und soziale Netzwerke versuchen, das Material zu sperren - ohne Erfolg. User schauen sich weiterhin die Übertragung des Massenmordes an. mehr...

Jahresbilanz: Twitter erstmalig mit Gewinn - Aktie stürzt trotzdem ab

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte hat Twitter einen Jahresgewinn eingefahren. Dennoch stürzte die Aktie nach der Bekanntgabe der Ergebnisse ab. mehr...

Grünen-Chef und Social Media: Habeck kritisiert Twitter als „Instrument der Spaltung“

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2019

War Grünen-Chef Robert Habeck gut beraten, als er seine Abkehr von Debattenplattformen im Netz verkündete? In der „Zeit“ begründet er ausführlich seine Entscheidung. mehr...

Onlinedebatte: Meinungsroboter twitterten gegen Migrationspakt

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2018

Auf Twitter wurde viel über den Uno-Migrationspakt diskutiert - nicht nur von echten Nutzern: Einer Auswertung zufolge waren in Deutschland so viele Bots im Einsatz wie lange nicht mehr. mehr...

Jack Dorseys Indienreise: Das Twitter-Fiasko des Twitter-Chefs

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2018

Twitter liebt Indien, Indien liebt Twitter: Das sollte die Botschaft einer Reise von Jack Dorsey durchs Land sein. Doch nun steht der Firmenchef auf seiner eigenen Plattform in der Kritik - als Aktivist wider Willen. mehr...

Vor US-Wahl: Twitter löscht mehr als 10.000 Accounts mit Boykottaufrufen

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

Im Vorfeld der US-Midterms hat Twitter mehrere Tausend Accounts mit fragwürdigen Inhalten entfernt. Die Accounts gaben fälschlicherweise vor, von US-Demokraten eingerichtet worden zu sein. mehr...

US-Rechtspopulist: Twitter sperrt Account von Alex Jones dauerhaft

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2018

Nachdem viele Plattformen die Inhalte des rechten Verschwörungstheoretikers Alex Jones aus ihrem Angebot gelöscht hatten, stand Twitter in der Kritik, denn das Unternehmen verzichtete darauf. Bis jetzt. mehr...

Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter geben Fehler zu

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2018

Amerikanische Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook haben vor dem Senat nun Versäumnisse eingeräumt. mehr...

Facebook und Twitter vor dem US-Kongress: Schuld und Social

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2018

Im US-Kongress geht es heute darum, ob Webdienste genug gegen Wahlmanipulation tun - und ob sie politisch neutral sind. Facebook und Twitter schicken Topmanager zu den Anhörungen, anders als ein dritter Konzern. mehr...

Vorwurf der Manipulation: Trump droht Google, Twitter und Facebook mit Konsequenzen

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2018

„Sie sollten lieber vorsichtig sein": Der US-Präsident wirft Google, Facebook und Twitter vor, Trefferlisten zu seinem Nachteil zu beeinflussen. Sein Wirtschaftsberater kündigt an, man werde sich die Sache anschauen. mehr...