Mecklenburg-Vorpommern: Adolf reloaded

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2016

Bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern droht die NPD aus dem Parlament zu fliegen. In einem Video ist zu sehen, wie Spitzenkandidat Pastörs sich bei einer Wählerin bedankt, nachdem diese sich Adolf Hitler zurückwünschte. mehr...

Ermittlung wegen Beleidigung: Landtag hebt Immunität von NPD-Mann Pastörs auf

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Er soll Linken-Politiker als „Stasi-Schweine“ beleidigt haben und jetzt angeklagt werden: Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hat die Immunität von NPD-Fraktionschef Udo Pastörs aufgehoben - zum achten Mal. mehr...

Neuer NPD-Chef Franz: Die Verlegenheitslösung

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2014

Die angeschlagene NPD setzt auf den jungen Parteichef Franz - aus Mangel an Alternativen. Hoffnung machen vielen Rechtsextremen die Hooligan-Proteste. Mit denen will der gemäßigte Funktionär aber lieber nichts zu tun haben. mehr...

Neuer NPD-Chef Frank Franz: Pastörs' Erbe setzt sich durch

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2014

Die NPD hat einen neuen Chef: Frank Franz. Der junge Saarländer gilt als Verlegenheitslösung. Die Rechtsextremen folgten dennoch mehrheitlich dem Vorschlag des bisherigen Parteichefs Udo Pastörs. mehr...

Justiz-Panne: Verfahren gegen NPD-Chef Pastörs geplatzt

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2014

NPD-Politiker Udo Pastörs sollte sich vor Gericht verantworten. Doch das Verfahren ist eingestellt worden - wegen eines groben Fehlers der Justiz. mehr...

Zoff in der NPD: Nationalsozialist Wulff wehrt sich gegen seinen Rauswurf

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

„Dümmlicher Dampfplauderer“, „Aushilfsvorsitzender": So keilt Rechtsextremist Thomas Wulff gegen NPD-Chef Udo Pastörs. Gegen seinen geplanten Parteirauswurf wehrt sich der bekennende Nationalsozialist jetzt mit einem Szeneanwalt. mehr...

„Peniskuchen-Affäre“: NPD-Generalsekretär tritt nach Partyfotos zurück

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Die Sause mit Kuchen in Penisform und der Porno-Darstellerin Ina Groll war zu viel: NPD-Generalsekretär Peter Marx ist wegen der Party-Affäre von Saarbrücken zurückgetreten. Die NPD geht zerstritten ins Wahljahr. mehr...

Mecklenburg-Vorpommern: Landtag hebt Immunität von NPD-Fraktionschef Pastörs auf

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

Gegen NPD-Fraktionschef Udo Pastörs kann eine Bewährungsstrafe vollstreckt werden. Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hob die Immunität des rechtsextremen Funktionärs auf. Er hatte indirekt den Völkermord an den Juden geleugnet. mehr...

NPD-Spitzenpersonal: Gestörte Kameradschaft

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2014

Noch vor zwei Jahren putschten die eigenen Leute Udo Voigt von der NPD-Spitze, jetzt gelingt ihm die Rückkehr, als Spitzenkandidat für die Europawahl. Für Parteichef Udo Pastörs ist die Abstimmung ein herber Rückschlag. mehr...

NPD-Parteitag in Thüringen: Hardliner Pastörs vor Bewährungsprobe

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2014

Der neue NPD-Vorsitzende Udo Pastörs soll der angeschlagenen Partei zu Wahlerfolgen verhelfen. Die Europaabstimmung macht er zur Chefsache: Der 61-Jährige kandidiert am Samstag in Thüringen für den Spitzenplatz. Auch seine Rivalen bringen sich in Position. mehr...