Pfeil nach rechts

Überwachung

Alle Beiträge

Widerstand gegen Überwachung Moskau rüstet auf

In Moskau sollen 200.000 Kameras mit Gesichtserkennungssoftware ausgestattet werden. Vorbild ist China. Geht es wirklich nur darum, Verbrechen zu bekämpfen? Eine Aktivistin wehrt sich gegen die Pläne. Von Christina Hebel
7. November 2019, 07:50 Uhr

Handydaten Staat späht Anwalt jahrelang aus

In Sachsen haben Ermittler offenbar einen Rechtsanwalt ausspähen lassen. Der betroffene Jurist zeigte einen Staatsanwalt wegen Verdachts der Rechtsbeugung an.
13. September 2019, 13:58 Uhr

Chinas Überwachung der Uiguren Ein Volk wird gehackt

China überwacht die muslimische Minderheit der Uiguren mit iPhone-Implantaten, Gesichtserkennung und Spionage-Apps. Und zeigt, wie moderne Technologie die digitale Totalkontrolle ermöglicht - selbst außerhalb des Landes. Von Sonja Peteranderl
2. September 2019, 19:47 Uhr

Hackerkonferenz Defcon Im feindseligsten WLAN der Welt

Zehntausende Hacker machen das WLAN der Defcon zum Wilden Westen. Eine "wundervolle Lernumgebung", sagen manche. Denn auf die Angriffe, die hier stattfinden, sollte man auch im Alltag vorbereitet sein. Von Patrick Beuth
16. August 2019, 10:06 Uhr