DPA

Grenzenlos europäisch

Von St. Petersburg bis Lissabon - das Einflussgebiet des europäischen Fußballverbands Uefa ist größer als der Kontinent selbst, 53 Verbände sind dort vereint. Mit der Champions und Europa League sowie der EM richtet die Uefa einige der wichtigsten Wettbewerbe der Welt aus. SPIEGEL ONLINE analysiert die Entwicklungen unter Präsident Michel Platini.

Europa-League-Finale: Arsenal reist ohne Mkhitaryan nach Baku

Europa-League-Finale: Arsenal reist ohne Mkhitaryan nach Baku

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Der FC Arsenal verzichtet beim Europa-League-Finale in Baku auf Henrikh Mkhitaryan. Der Armenier bleibt wegen des Konflikts seines Heimatlands mit Aserbaidschan in London. mehr...

Verdacht auf Verstöße gegen Financial Fair Play: Erster Schritt der Uefa-Ermittlungen gegen Manchester City abgeschlossen

Verdacht auf Verstöße gegen Financial Fair Play: Erster Schritt der Uefa-Ermittlungen gegen Manchester City abgeschlossen

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2019

Die Finanzkommission der Uefa hat ihre Ermittlungen gegen Manchester City abgeschlossen. Nun liegt der Fall bei der rechtsprechenden Kammer. Dem englischen Meister droht der Champions-League-Ausschluss. mehr... Forum ]


Verdacht auf Verstöße gegen Financial Fair Play: Manchester City droht Ausschluss aus der Champions League

Verdacht auf Verstöße gegen Financial Fair Play: Manchester City droht Ausschluss aus der Champions League

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2019

Nach SPIEGEL-Recherchen nahm die Uefa erneut Ermittlungen gegen den Fußballklub Manchester City auf. Jetzt steht laut Medienberichten die Verkündung des Ergebnisses bevor. Die Champions League könnte ohne den englischen Meister stattfinden. mehr... Forum ]

Radikale Reformvorschläge: Uefa plant offenbar Champions League mit Auf- und Abstieg

Radikale Reformvorschläge: Uefa plant offenbar Champions League mit Auf- und Abstieg

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2019

Ist es eine Revolution oder eine angemessene Anpassung an den modernen Fußball? Medienberichten zufolge gibt es konkrete Pläne der Uefa für eine dreigleisige Europaliga. 2024 könnte es losgehen. mehr... Forum ]


Sondergipfel der europäischen Topklubs: Champions League bald mit Auf- und Abstieg?

Sondergipfel der europäischen Topklubs: Champions League bald mit Auf- und Abstieg?

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2019

Die Champions League könnte ab 2024 zu einem Drei-Ligen-System aufgeteilt werden. Pläne dazu gibt es bereits. Die europäischen Topvereine haben einen Sondergipfel für Juni einberufen, um darüber zu diskutieren. mehr... Forum ]

Ex-DFB-Präsident: Grindel tritt von Ämtern bei Fifa und Uefa zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Reinhard Grindel ist von seinen Ämtern bei den internationalen Verbänden Uefa und Fifa zurückgetreten - acht Tage nachdem er seinen Posten als DFB-Präsident aufgegeben hatte. mehr...

Bis 2023: Aleksander Ceferin als Uefa-Präsident wiedergewählt

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Uefa-Präsident Aleksander Ceferin ist in seine zweite Amtszeit gewählt worden. So überraschend war das nicht, der Slowene hatte keinen Gegenkandidaten. mehr...

Al-Khelaifi für Exekutive nominiert: PSG-Boss gewinnt Einfluss in der Uefa

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2019

Als Präsident von Paris Saint-Germain muss er sich seit Jahren gegen Vorwürfe des Verstoßes gegen Financial Fairplay wehren. Das ändert nichts daran, dass Nasser Al-Khelaifi nun in die Exekutive der Uefa aufsteigt. mehr...

Football Leaks: Die Enthüllungen und Reaktionen im Überblick

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2018

Europas Spitzenklubs um den FC Bayern prüften eine „Super League“, Gianni Infantino deckte systematische Financial-Fairplay-Verstöße. Was der SPIEGEL enthüllte - und wie die Beteiligten reagieren. mehr...

Nach Football-Leaks-Enthüllungen: Uefa will Vorwürfe gegen Infantino prüfen

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2018

DFB-Präsident Reinhard Grindel kündigte an, die Anschuldigungen gegen den heutigen Fifa-Boss innerhalb der Uefa zu thematisieren. Der Schweizer soll 2014 bisher unbekannte Absprachen mit Klubs getroffen haben. mehr...

Enthüllung über ehemaligen Uefa-Generalsekretär: Infantino verbündete sich mit Scheichklubs

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

Die Football-Leaks-Dokumente offenbaren: Systematisch haben Klubs wie Manchester City und Paris Saint-Germain die Financial-Fair-Play-Regeln gebrochen. Der damalige Uefa-Generalsekretär ließ sie praktisch unbehelligt davonkommen. mehr...

Korruptionsskandal: Villar Llona als Uefa-Vizepräsident zurückgetreten

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Erst die Suspendierung in Spanien, nun der Rücktritt als Uefa-Vizepräsident: Ángel María Villar Llona hat alle Ämtern bei der Europäischen Fußball-Union niedergelegt - bleibt der Fifa aber vorerst erhalten. mehr...

Fußball: Heimliche Zahlungen?

DER SPIEGEL - 08.07.2017

Uefa entdeckt hohe Wahlkampfzahlungen für Fifa-Chef Gianni Infantino; Fifa-Chef Gianni Infantino, 47, droht Ärger mit dem europäischen Fußballverband Uefa, bei dem er bis Februar 2016 als Generalsekretär tätig war. Hintergrund sind Zahlungen für… mehr...

DFB-Präsident Grindel: Der Mann fürs Hinterzimmer

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2017

Reinhard Grindel hat ein erstes Teilziel erreicht: Der DFB-Präsident ist in die Machtzirkel von Fifa und Uefa gewählt worden - das hat er vor allem seinem Werben um die kleinen Verbände zu verdanken. mehr...

DFB-Präsident: Grindel ins Uefa-Exekutivkomitee gewählt

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2017

DFB-Präsident Reinhard Grindel ist erwartungsgemäß ins Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union gewählt worden. Der 55-Jährige wurde beim Uefa-Kongress in das Gremium gewählt. mehr...