Pfeil nach rechts

Uganda

Alle Beiträge

Rekordläufer John Akii-Bua Die Hürden des Lebens

Hürdensprinter John Akii-Bua gewann 1972 sensationell Olympiagold. Er hätte das Gesicht der "heiteren Spiele" werden können. Der Terror kam ihm in die Quere - erst in München, dann durch Ugandas Diktator Idi Amin. Von Jan Mohnhaupt
3. Dezember 2019, 11:58 Uhr

Uganda Oppositioneller Sänger Bobi Wine festgenommen

Der ugandische Oppositionspolitiker Bobi Wine ist festgenommen worden, nachdem er am Wochenende einen Song gegen Polizeigewalt veröffentlicht hatte. Sein Anwalt nennt den Arrest politische Schikane.
30. April 2019, 17:56 Uhr

Das Ende von Idi Amin Der Horrorclown unter den Despoten

Lange hielt die Welt Idi Amin nur für übergeschnappt, die Karikatur eines Diktators. Ein fataler Irrtum - er ließ 300.000 Menschen ermorden und führte Uganda in den Ruin. Vor 40 Jahren endete seine Tyrannei. Von Hans Hielscher
11. April 2019, 09:42 Uhr

Ruanda vor 25 Jahren Der angekündigte Völkermord

Es war Afrikas Albtraum: 1994 ermordeten Hutu-Milizen binnen hundert Tagen 800.000 Menschen, vor allem aus der Tutsi-Minderheit. Verzweifelte Warnungen eines Uno-Generals verhallten. Hätte das Massaker verhindert werden können? Von Hans Hielscher
4. April 2019, 14:54 Uhr

Wandern in Uganda Was für eine Wahnsinnstour

Er ist der dritthöchste Berg Afrikas: Auf der Gipfeltour zum Mount Stanley im Ruwenzori-Gebirge kommen selbst erfahrene Bergsteiger an ihre Grenzen. Tief im Westen Ugandas herrscht die Natur mit aller Kraft. Von Kirsten Milhahn
16. Januar 2018, 04:31 Uhr