Abschied von Franck Ribéry: Viel geleistet

Abschied von Franck Ribéry: Viel geleistet

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2019

Tolle Spieler hatte der FC Bayern viele, aber kaum einer wurde in München so geliebt wie Franck Ribéry. Der Franzose verkörperte perfekt den Charakter des Klubs - und konnte sich dank seines Beschützers Uli Hoeneß sehr viel erlauben. Von Florian Kinast, München mehr... Video | Forum ]

Protest gegen Schiedsrichter: Fakten? Interessieren einen Uli Hoeneß nicht

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2019

Nach der Aberkennung eines Bayern-Tors im Leipzig-Spiel poltert Uli Hoeneß gegen den Schiedsrichter, spricht vom „Witz des Jahres“. Dabei war die Sachlage eindeutig. mehr...

Präsident Hoeneß: FC Bayern will so viel in Spieler investieren wie noch nie

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2019

80 Millionen Euro für einen einzigen Spieler? Der FC Bayern will im Sommer kräftig in seinen Kader investieren. Präsident Hoeneß kündigt teure Transfers an. mehr...

Steuerhinterziehung: Gericht erlässt Reststrafe für Uli Hoeneß

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2019

Uli Hoeneß hat seine Bewährungszeit hinter sich gebracht, ohne sich etwas zuschulden kommen zu lassen. Das Augsburger Landgericht erließ dem 67-Jährigen nun seine zur Bewährung ausgesetzte Reststrafe. mehr...

Bayern-Präsident Hoeneß über Transfers: „Wenn Sie wüssten, wen wir schon alles haben“

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2019

Uli Hoeneß sind die Befindlichkeiten altgedienter Spieler inzwischen wichtiger als Titel. Die Meisterschaft in diesem Jahr habe man „geopfert“, sagte er. Außerdem kündigte der Bayern-Präsident Transfers an. mehr...

FC Bayern: Rummenigge bleibt Vorstandschef bis 2021

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2018

Der FC Bayern setzt weiter auf sein bekanntes Führungs-Duo: Karl-Heinz Rummenigge verlängerte seinen Vertrag als Vorstandsboss. Zuvor bereits hatte Präsident Uli Hoeneß erneut den Aufsichtsratsvorsitz angenommen. mehr...

Hoeneß bei Fanklub-Besuch: „Breitner ist nicht Opfer, sondern Täter“

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2018

Wenn Uli Hoeneß einen Bayern-Fanklub besucht, ist das für den Präsidenten immer noch ein Heimspiel: Paul Breitner werde zu Unrecht „zum Märtyrer gemacht“. Zudem ende die Zeit von Ribéry und Robben in München. mehr...

Hoeneß nach der Jahreshauptversammlung: Das Ende des Uliversums

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2018

Uli Hoeneß konnte sich stets zweier Sachen sicher sein: Respekt von außen und Huldigungen aus den Reihen der Bayern. Diese Zeiten sind vorbei - und daran trägt er ganz allein die Schuld. mehr...

Bayern-Jahreshauptversammlung: Pfeifkonzert im eigenen Wohnzimmer

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2018

Die Stimmung beim FC Bayern kippt: Die Jahreshauptversammlung, einst eine Feierveranstaltung für den Präsidenten, endet in Buhrufen und Schmähungen gegen Präsident Uli Hoeneß. mehr...

Bayern-Jahreshauptversammlung: Hoeneß hat die Saison noch nicht abgehakt

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2018

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat sich demonstrativ hinter Niko Kovac gestellt. Die Pressekonferenz, bei der er die Medien attackiert hatte, nannte er „verbesserungswürdig“. Von einigen Vereinsmitgliedern wurde er ausgebuht. mehr...

Hoeneß nach Bayern-Unentschieden gegen Düsseldorf: „Wir müssen alles überdenken“

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2018

Nach dem blamablen 3:3 gegen Fortuna Düsseldorf geht Uli Hoeneß erstmals auf Distanz zu Niko Kovac. Ab sofort ist Kovac nur noch Trainer auf Bewährung. mehr...