Essay: Die Deutschen sind sich fremd

DER SPIEGEL - 02.06.2018

 Hinter der Islamdebatte verbirgt sich eine ganz andere Frage: die nach der deutschen Identität. Versuch einer Antwort. Von Ulrich Wickert mehr...

„Unbedingt Asyl für Edward Snowden!“

DER SPIEGEL - 04.11.2013

51 Prominente aus Kultur, Politik und Gesellschaft unterstützen den Whistleblower. mehr...

Zwillingsgeburt im Hause Wickert: Zwei Spätnachrichten für Mr. Tagesthemen

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2012

Guten Abend, meine Damen und Herren! Hamburg: Der ehemalige „Tagesthemen“-Moderator Ulrich Wickert ist im Alter von 69 Jahren Vater von Zwillingen geworden. Der Junge und das Mädchen sind wohlauf. Und nun - das Wetter. mehr...

Nachrichten-Schelte: „Tagesschau“-Chef weist Wickert-Kritik zurück

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2009

ARD-aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke zeigt sich überrascht von Ulrich Wickerts scharfer Kritik am Nachrichtenprogramm der Öffentlich-rechtlichen: Zu unterhaltsam? Bislang habe man doch eher das Gegenteil gehört. mehr...

Öffentlich-rechtliche Nachrichten: Wickert wettert gegen seine Nachfolger

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2009

„Schusselig“ und „denkfaul": In einem Beitrag für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ übt der frühere „Tagesthemen“-Moderator Ulrich Wickert scharfe Kritik an den Nachrichtensendungen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. Sein Urteil: „Es fehlt an einem Sinn für die Verbreitung wichtiger Inhalte.“ mehr...

STIMMEN ZUR WAHL

DER SPIEGEL - 28.09.2009

Kulturschaffende und ihre Erwartungen an die Politik; Claus Peymann, 72,Theaterintendant BerlinerEnsemble"Ich habe am Wahltag Gedichte gelesen, aus Thomas Braschs Band 'Der schöne 27. September', darin gibt es einen Achtzeiler mit dem Titel… mehr...

LIEBE, LUST & ROLLENSPIELE: „Hundert Prozent Leidenschaft“

SPIEGEL SPECIAL - 26.02.2008

Sie stehen auf Bühnen, dirigieren Scharen von Angestellten und repräsentieren in ihrem Fach die Spitze Deutschlands. Zehn Topmänner mit unterschiedlichen Karrieren erzählen, was sie von Frauen gelernt haben. mehr...

Wickerts Bücher-Finale: Lallen über Liebe

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2007

Es gab Rotwein bei Ulrich Wickerts letzter Büchersendung. Und auch sonst schenkte der Moderator allen einen ein: Seine Gäste zermürbte er mit drögen Referaten, den Zuschauer mit Pseudo-Know-how. mehr...

„Wickerts Bücher“: Uli klappt den Deckel zu

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2007

Er will selber schreiben. Er will sich nicht so aufwendig vorbereiten müssen. Ulrich Wickert gibt seine Büchersendung im ARD-Fernsehen auf. Dabei hatten die Senderchefs doch um weitere Kapitel gebeten. mehr...

„Wickerts Bücher“: Mann ohne Leidenschaften

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2006

Es gibt ein Fernsehleben nach den „Tagesthemen": In seiner neuen Sendung „Wickerts Bücher“ unterhält sich Ulrich Wickert mit Autoren und Kritikern, spricht Empfehlungen und Warnungen aus. Einen speziellen Wickert-Sound hat er dafür aber noch nicht gefunden. mehr...