Weltweite Studie: Jedes siebte Baby ist bei der Geburt zu leicht

Weltweite Studie: Jedes siebte Baby ist bei der Geburt zu leicht

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2019

Im Jahr 2015 wogen rund 20,5 Millionen Säuglinge weltweit bei ihrer Geburt weniger als 2500 Gramm. Das geht aus einer neuen Studie hervor. Vom Ziel der WHO ist das noch weit entfernt. mehr... Forum ]

Als Kämpfer rekrutiert: Miliz in Nigeria lässt 900 Kinder frei

Als Kämpfer rekrutiert: Miliz in Nigeria lässt 900 Kinder frei

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2019

Eine regierungstreue Bürgermiliz hat im Nordosten Hunderte Kinder freigelassen, die sie zuvor rekrutiert hatte. Einige von den Kindern sollen im Kampf gegen die Terrormiliz Boko Haram eingesetzt worden sein. mehr...


Folgen von Zyklon "Idai": Erst die Flut, jetzt der Hunger

Folgen von Zyklon "Idai": Erst die Flut, jetzt der Hunger

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2019

Zyklon "Idai" forderte rund tausend Todesopfer und zerstörte Schulen und Wohnhäuser. Die Katastrophe ist noch lange nicht überstanden, warnen Hilfswerke - der Region droht eine Hungerkatastrophe. mehr...

"Voluntourismus" in armen Ländern: "Kommt nicht für Instagram-Bilder hierher"

"Voluntourismus" in armen Ländern: "Kommt nicht für Instagram-Bilder hierher"

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Weltweit steigt die Zahl der Touristen, die in angeblichen Waisenhäusern helfen wollen. Das kann dazu führen, dass Familien getrennt und Kinder ausgebeutet werden. Woran Sie gute Programme erkennen. Aus Kambodscha berichten Vanessa Steinmetz und Maria Feck (Fotos) mehr... Forum ]


Kambodscha: Wie angebliche Waisenhäuser Kinder und Touristen ausbeuten

Kambodscha: Wie angebliche Waisenhäuser Kinder und Touristen ausbeuten

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Tausende kambodschanische Kinder wohnen in Waisenheimen - obwohl ihre Eltern noch leben. Einige Betreiber haben es vor allem auf das Geld von Touristen abgesehen. Nun sollen Familien wieder zusammengebracht werden, doch das ist schwierig. Aus Siem Reap berichten Vanessa Steinmetz und Maria Feck (Fotos) mehr... Forum ]

Bericht von Unicef: 175 Millionen Kinder erhalten keine Vorschulbildung

Bericht von Unicef: 175 Millionen Kinder erhalten keine Vorschulbildung

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2019

In Deutschland wird fast jedes Kind schon im Vorschulalter gefördert. Weltweit sind es aber nur knapp die Hälfte aller Drei- bis Sechsjährigen. Das Uno-Kinderhilfswerk fordert von Regierungen, mehr zu investieren. mehr... Forum ]


Bürgerkrieg und Hungersnot: Unicef bezahlt Tausende Lehrer im Jemen

Bürgerkrieg und Hungersnot: Unicef bezahlt Tausende Lehrer im Jemen

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2019

Die Lage im Jemen ist schlimm und das spüren auch Lehrer: Viele von ihnen bekommen seit Monaten keinen Lohn. Damit nicht noch mehr Unterricht ausfällt, zahlt die Uno ihnen nun Geld. mehr...

Bericht von Unicef: Bis zu 250.000 Mädchen und Jungen als Kindersoldaten missbraucht

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Sie müssen kämpfen, als „lebende Schutzschilde“ agieren oder werden sexuell missbraucht: Unicef erinnert zum Welttag gegen den Einsatz von Kindersoldaten an die Schicksale von Zehntausenden Mädchen und Jungen in Krisenregionen. mehr...

Unicef-Bericht über Kinder in Krisengebieten: „Die Welt hat sie im Stich gelassen“

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

Weltweit gehören Kinder zu den ersten Opfern bewaffneter Konflikte. Unicef hat nun einen alarmierenden Jahresbericht veröffentlicht - in dem das Hilfswerk auch die Situation in Europa thematisiert. mehr...

Antonio Aragón Renuncio ausgezeichnet: Das ist das Unicef-„Foto des Jahres“

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Ein kleiner Junge mit Beinprothesen sitzt in einem Zentrum für behinderte Kinder in Togo: Dieses Bild hat der Fotograf Antonio Aragón Renuncio gemacht. Es ist das Unicef-„Foto des Jahres“. mehr...

Unicef-Bericht: Im Jemen stirbt alle zehn Minuten ein Kind aus vermeidbaren Gründen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Mehr als 70.000 Menschen kamen im Jemen-Krieg bislang ums Leben. Ein neuer Unicef-Report verdeutlicht, wie bedrohlich die Lage besonders für Kinder ist. mehr...

Zentralafrikanische Republik: 1,5 Millionen Kinder laut Unicef auf Hilfe angewiesen

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2018

52 Jahre - so verheerend niedrig ist die Lebenserwartung in der Zentralafrikanischen Republik. 2019 sind wieder Zehntausende Kinder von Hunger bedroht - und ein Viertel der Bevölkerung ist auf der Flucht. mehr...

Unicef: 30 Millionen Kinder weltweit auf der Flucht

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

Ausbeutung, Gewalt, Missbrauch: Wenn Kinder fliehen, sind die Gefahren besonders groß. Unicef hat nun Zahlen vorgelegt. Demnach steigt auch die Zahl der Minderjährigen, die sich allein auf den Weg machen. mehr...

Finanzielles Missmanagement: Unicef wirft griechischen Landesverband raus

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Eine Wirtschaftsprüfung bei Unicef Griechenland hat finanzielles Missmanagement aufgedeckt. Die Zentrale hat seinen Landesverband verstoßen. Nötige Reformen seien mit dem aktuellen Komitee nicht machbar. mehr...

Vorwürfe des Fehlverhaltens: Stellvertretender Unicef-Chef tritt ab

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Er soll Mitarbeiterinnen unangemessene Textbotschaften geschickt und ihre Kleidung kommentiert haben: Nun ist der Unicef-Vizedirektor Justin Forsyth zurückgetreten. Die Vorwürfe beziehen sich auf seinen vorherigen Job. mehr...

Leeres Pressestatement der Uno zu Syrien: „Uns fehlen die Worte“

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Das Kinderhilfswerk der Uno weiß sich mit Worten nicht mehr zu helfen. Angesichts Dutzender toter und verwundeter Kinder im syrischen Ost-Ghuta veröffentlicht Unicef eine leere Pressemitteilung. mehr...

Unicef: In Pakistan stirbt eins von 22 Babys im ersten Monat

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Das Uno-Kinderhilfswerk berichtet über die Sterblichkeitsraten bei Neugeborenen: Demnach hat ein Baby in Japan fast 50 Mal so gute Chancen zu überleben wie ein Baby in Pakistan. mehr...