Pfeil nach rechts

Uno-Klimakonferenz in Paris 2015

Alle Beiträge

Klimaschutz Energieagentur kritisiert SUV-Boom

Statt weniger verbrauchen wir immer mehr Energie. Schuld ist laut der Internationalen Energieagentur auch der Boom schwerer SUV. Sie fordert eine große Koalition, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern.
13. November 2019, 16:43 Uhr

Meeresspiegelanstieg Maximal 2,38 Meter bis zum Jahr 2100

Wenn nicht schnell gehandelt wird, könnten Millionen Menschen ihre Heimat verlieren, prognostizieren Forscher. Denn der Wasserspiegel der Meere steigt nach ihren Aussagen mehr als doppelt so hoch, wie bislang erwartet.
21. Mai 2019, 18:48 Uhr

Kohleausstieg und Klimaschutz Reicht das, Deutschland?

2038 soll das letzte Kohlekraftwerk in Deutschland vom Netz gehen. Hier beantworten Wissenschaftler die Schlüsselfrage: Reicht der Plan der Kohlekommission aus, um den Klimavertrag von Paris zu erfüllen? Von Christoph Seidler und Jörg Römer
29. Januar 2019, 14:30 Uhr

Trump ohne Science Advisor Präsident ratlos

Mehr als ein Jahr ist Donald Trump im Amt, noch immer hat er keinen wissenschaftlichen Berater ernannt. John Holdren war der letzte Mann auf dem Posten. Er hat noch einen Präsidenten erlebt, der alles wissen wollte. Von Jörg Römer
19. Februar 2018, 12:13 Uhr

Neue CO2-Grenzwerte Es geht um alles

Die Vorgaben zu CO2-Grenzwerten sind richtungsweisend für Umwelt, Verbraucher und Industrie. Sie bestimmen über die Mobilität der Zukunft - und sind mitentscheidend für die Zukunft der Erde. Von Margret Hucko und Christoph Stockburger
8. November 2017, 10:01 Uhr

Jamaika-Sondierung Einigung auf kleinste gemeinsame Nenner

Die Grünen drohten offenbar mit Abbruch der Gespräche - erst dann bekannten sich die Jamaika-Sondierer zu dem, was bereits Konsens ist: die deutschen Klimaziele und das Pariser Abkommen. Ähnlich ist es beim Thema Europa.
26. Oktober 2017, 18:17 Uhr