Bericht über Lauschangriff: Hat Israels Geheimdienst Trump abgehört?

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2019

US-Präsident Donald Trump gilt als kompromissloser Unterstützer der israelischen Regierung. Nun berichten US-Medien, Israels Geheimdienst habe Trumps Handy abgehört. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Kalter Krieg: USA konnten Ostblock durchgängig abhören

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2019

Nach SPIEGEL-Informationen offenbaren bislang geheime Dokumente, dass die Vereinigten Staaten zur Zeit des Kalten Krieges über weitreichende Lauschfähigkeiten verfügten. mehr...

Telefonverbindungsdaten: NSA nutzt umstrittenes Überwachungsprogramm angeblich nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2019

Der US-Geheimdienst NSA lässt offenbar ein Überwachungsprogramm auslaufen, das zentraler Bestandteil der Snowden-Enthüllungen war. Hunderte Millionen amerikanischer Telefonverbindungsdaten wurden damit erfasst. mehr...

Überwachung: Sauron im Trump Tower

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2018

Der meistignorierte Skandal der Woche: Die Geheimdienste der sogenannten Five-Eyes-Allianz möchten die Tech-Branche zwingen, jegliche digitale Kommunikation für sie zu öffnen. Und das unter Trump. mehr...

NSA-Überwachung: So wird ein Geheimdienst enttarnt

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

An acht Standorten des Telekom-Unternehmens AT&T kopiert der US-Geheimdienst NSA Daten zur Internetüberwachung. Journalisten haben nun die Adressen offengelegt. mehr...

Angebliche Überwachung im Wahlkampf: Trump will Rolle des FBI prüfen lassen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2018

Donald Trump fühlt sich vom FBI verfolgt - angeblich hat es sein Wahlkampfteam „infiltriert oder überwacht“. Jetzt kündigt der US-Präsident eine offizielle Untersuchung an. mehr...

USA: Senat stimmt umstrittenem Überwachungsprogramm zu

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Es erlaubt die Observation von Nicht-Amerikanern im Ausland: Der US-Senat hat sich für die Verlängerung eines kontroversen Gesetzes entschieden. Demokraten und Republikaner scheiterten mit Änderungsideen. mehr...

FISA: US-Repräsentantenhaus verlängert Überwachungsprogramm

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Die USA spähen massiv Daten von Ausländern aus. Eine entsprechende Befugnis soll jetzt verlängert werden, entschied das Repräsentantenhaus. Einige Abgeordnete sind mit ihren Änderungsvorschlägen gescheitert. mehr...

NSA-Affäre: Bundesanwaltschaft findet keine Hinweise auf Spionage in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Die NSA-Affäre hat in Deutschland für großes Aufsehen gesorgt. Die Ermittlungen haben nun ergeben, dass es hier wohl keine Spionage der amerikanischen Geheimdienste gegeben hat. mehr...

Snowden im SPIEGEL: „Die NSA könnte eine nützliche Rolle spielen“

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Geheimdienste seien nützlich und wichtig, müssten aber reformiert werden, sagt Edward Snowden im aktuellen SPIEGEL. Vor engen Kooperationen der Dienste mit privaten Firmen warnt der Whistleblower. mehr...