Fall Peggy Knobloch: So aussagekräftig sind Genanalysen

SPIEGEL ONLINE - 20.10.1969

BKA-Chef Münch bestätigt den Zusammenhang zwischen zwei spektakulären Kriminalfällen - dem Mord an Peggy und dem NSU. Dabei stützt er sich auf eine DNA-Spur. Doch was ist das genau? mehr...

Bundeskriminalamt: Keine DNA von Peggy an Asservaten aus NSU-Wohnmobil

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2016

Hat Uwe Böhnhardt etwas mit dem Tod der kleinen Peggy zu tun? Im Wohnmobil des untergetauchten Neonazis waren auch Kindersachen gefunden worden. Darauf fand sich laut BKA aber keine DNA-Spur des ermordeten Mädchens. mehr...

Fall Peggy Knobloch: Die neuen Spuren zum NSU

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2016

Einer der spektakulärsten Kriminalfälle in Deutschland könnte eine neue Wendung nehmen: Dort, wo die Leiche der kleinen Peggy Knobloch lag, fand sich eine DNA-Spur - sie führt zum NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt. mehr...

Nach DNA-Fund: NSU-Opferanwalt kündigt neuen Beweisantrag an

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2016

Bei Ermittlungen im Fall Peggy fanden Ermittler DNA-Spuren des NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt. Ein Rechtsanwalt will jetzt auf einem Computer des NSU nach Kinderpornos suchen lassen. mehr...

NSU-Terrorist: DNA von Uwe Böhnhardt bei Ermittlungen im Fall Peggy gefunden

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2016

Gibt es eine Verbindung zwischen dem Mord an Peggy und dem „Nationalsozialistischen Untergrund“? Ermittler haben an einem Gegenstand vom Fundort des Mädchens die DNA Uwe Böhnhardts festgestellt. mehr...

Fernsehen: Klassenkameraden

DER SPIEGEL - 26.03.2016

Die Trilogie „Mitten in Deutschland: NSU“ zeigt die rechtsterroristische Mordserie aus drei verschiedenen Perspektiven – Opfer, Ermittler, Täter. Ein riskantes Experiment. mehr...

Nebenkläger im NSU-Prozess: „Verfassungsschutz hat Mordserie mit ermöglicht“

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2016

Nebenklagevertreter im NSU-Prozess haben schwere Vorwürfe gegen den Verfassungsschutz in Brandenburg erhoben. Die Behörde soll demnach 1998 die Festnahme von Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt verhindert haben. mehr...

NSU-Prozess: Brutale Geldbeschaffung

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Wie skrupellos Uwe Böhnhardt bei einem Banküberfall in Zwickau vorging, machte im NSU-Prozess ein Rechtsmediziner deutlich: Er berichtete von den Verletzungen eines Mannes, den Böhnhardt niedergeschossen hatte. mehr...

Bankraub-Zeugin im NSU-Prozess: Mit aller Brutalität

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2016

Uwe Böhnhardt schoss bei einem Bankraub in Zwickau einen jungen Mann nieder. Im NSU-Prozess erzählten der Mann und eine weitere Zeugin, wie sie die Tat erlebten. Und überlebten. mehr...

Zeuge von NSU-Banküberfall: „Ich wollte noch auf meine EC-Karte warten“

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

„Hinlegen. Das ist ein Überfall": Als die mutmaßlichen NSU-Terroristen Böhnhardt und Mundlos eine Sparkasse in Stralsund ausraubten, ließ sich ein Bankkunde nicht aus der Ruhe bringen. Was er tat, erzählte er nun dem Gericht. mehr...