Rückkauf von Vattenfall: Landesbetrieb darf Berliner Stromnetz übernehmen

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2019

Nach mehr als 20 Jahren kann das Land Berlin sein Stromnetz zurückkaufen. Wie viele Milliarden das Vorhaben kostet, ist aber noch unklar. mehr...

Vattenfall: Wer gegen das Gesetz verstoßen will, soll seinen Chef fragen

SPIEGEL Plus - 12.02.2019

Whistleblower erheben schwere Vorwürfe gegen Vattenfall: Der Energiekonzern pflegte eine sonderbar enge Beziehung zu Siemens bei millionenschweren Kraftwerksaufträgen. mehr...

Eigene Mitarbeiter belasten Konzern: Vattenfall soll Hamburg beim Wärmenetz-Rückkauf ausgetrickst haben

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Whistleblower decken einen Skandal bei Vattenfall auf: Mitarbeiter berichten nach SPIEGEL-Informationen, wie der schwedische Konzern den Hamburger Senat bei der Verstaatlichung des Wärmenetzes getäuscht haben soll. mehr...

Medienbericht: Vattenfall will offenbar massiv in Braunkohle-Reviere investieren

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Auch nach dem Kohleausstieg wollen Vattenfall und BayWa einem Bericht zufolge in deutsche Braunkohle-Gebiete investieren: Die Konzerne planen demnach, dort Solar- und Windparks in industriellem Maßstab zu errichten. mehr...

Energiewende: Bundestag beschließt Entschädigung für Atomkonzerne

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2018

Der Bundestag hat eine Entschädigung für Atomkonzerne beschlossen. Damit setzt das Parlament ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts um. Die genaue Summe steht aber noch nicht fest. mehr...

Atomausstieg: Kabinett beschließt Entschädigung für Konzerne

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2018

Die Bundesregierung wird RWE und Vattenfall für den abrupt beschlossenen Atomausstieg entschädigen. Auf die Steuerzahler kommen Kosten im niedrigen einstelligen Milliardenbereich zu. mehr...

Telefonmarketing eines Schwerverbrechers: Vom Menschenhändler zum Stromverkäufer

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2017

Türkische Callcenter verkaufen im großen Stil Verträge von E.on, Vattenfall und RWE an deutsche Kunden. Die Methoden der Drücker sind zweifelhaft - und der Chef ist ein Ex-Rotlichtpate, der noch Jahre im Gefängnis sitzen muss. mehr...

Rückstellungen für Atomausstieg: Vattenfall macht Milliardenverlust

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Dem schwedischen Energiekonzern Vattenfall haben Rückstellungen für das Atomgeschäft in Deutschland die Bilanz verhagelt. Die Kosten belaufen sich auf mehr als eine halbe Milliarde Euro. mehr...

Braunkohle-Abschreibung: Vattenfall verliert fast drei Milliarden in drei Monaten

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

Miese Zahlen für Vattenfall: Der schwedische Energiekonzern hat im zweiten Quartal einen Nettoverlust von 2,8 Milliarden Euro eingefahren. Hauptgrund sind Abschreibungen auf das Braunkohlegeschäft. mehr...

Vattenfall: Schweden billigt Verkauf von Braunkohlesparte an tschechische Firma

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2016

Vattenfall darf seine Braunkohlekraftwerke und den Tagebau an den tschechischen Konzern EPH verkaufen. Das hat die schwedische Regierung beschlossen. Umweltschützer kritisieren das Geschäft scharf. mehr...