Indien: Petition gegen Freilassung von Vergewaltiger scheitert vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Der Vergewaltiger einer jungen Inderin bleibt auf freiem Fuß. Das höchste Gericht des Landes wies einen Einspruch einer Frauenrechtsgruppe gegen die Haftentlassung des 20-Jährigen zurück. mehr...

Indien: Proteste gegen Freilassung von Vergewaltiger

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2015

Hunderte Inder ziehen auf die Straße, weil ein verurteilter Vergewaltiger wieder auf freiem Fuß ist. Das brutale Sexualverbrechen an einer Studentin in einem Bus in Neu Delhi hatte weltweit für Entsetzen gesorgt. mehr...

Vergewaltigungen in Neu-Delhi: Stadt in Angst

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2015

Drei Mädchen im Vorschulalter sind in Neu-Delhi Opfer sexueller Gewalt geworden. Die Fälle befeuern die Angst vor Verbrechen gegen Frauen. In Medien ist von der „Hauptstadt der Schande“ die Rede. mehr...

BBC-Film: Interview mit Vergewaltiger soll in Indien verboten werden

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Die Massenvergewaltigung einer jungen Frau in Indien hatte 2012 für weltweite Empörung gesorgt. Der Täter kommt nun in einem BBC-Interview zu Wort. In Indien will die Polizei verhindern, dass der Film gezeigt wird. mehr...

Sexuelle Gewalt: Frauen in Neu-Delhi zeigen deutlich mehr Vergewaltigungen an

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2013

In Indiens Hauptstadt Neu-Delhi sind in diesem Jahr bereits viel mehr Vergewaltigungen angezeigt worden als 2012. Die Polizei bewertet das positiv: Früher seien viele Taten nicht bekanntgeworden, weil die Opfer ein soziales Stigma fürchteten. mehr...

Indischer Vergewaltigungsprozess: Verurteilte fechten Schuldsprüche an

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2013

Sie wurden wegen der Vergewaltigung einer 23-jährigen Studentin schuldig gesprochen: Zwei Inder gehen gegen ihr Todesurteil in Berufung. Ihr Anwalt wirft dem Gericht die Missachtung von Fakten vor. mehr...

Gruppenvergewaltigung in Indien: Staatsanwaltschaft fordert Todesstrafe

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2013

„Es gibt keinen teuflischeren Akt": Die indische Staatsanwaltschaft hat für die vier Männer, die im Dezember eine Studentin in Neu-Delhi vergewaltigten, die Todesstrafe gefordert. Das Strafmaß soll bereits am Freitag verkündet werden. mehr...

Gruppenvergewaltigung in Indien: Gericht spricht vier Angeklagte schuldig

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2013

Vier Inder sind wegen Vergewaltigung einer 23 Jahre alten Studentin schuldig gesprochen worden. Das Strafmaß steht noch nicht fest, den Verurteilten droht die Todesstrafe. Die Tat hatte weltweit Entsetzen ausgelöst. mehr...

Gruppenvergewaltigung in Indien: Jüngster Täter zu drei Jahren Jugendhaft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2013

Das erste Urteil im Fall der Gruppenvergewaltigung von Indien ist gefallen: Der jüngste Angeklagte, zum Tatzeitpunkt noch minderjährig, muss drei Jahre in Haft. Im Dezember 2012 hatten sechs Männer eine Studentin in einem Bus brutal missbraucht, sie starb später. mehr...

Vergewaltigung von Fotografin in Indien: Polizei nimmt letzten Verdächtigen fest

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2013

Die fünf mutmaßlichen Vergewaltiger einer jungen Fotografin in Mumbai sind festgenommen worden. Die Polizei schnappte am Wochenende den letzten Verdächtigen in Neu-Delhi. Das Opfer forderte eine harte Strafe für die Täter. mehr...