Thriller "Die Stunde der Entführer": Geiseln der Gier und des Größenwahns

Thriller "Die Stunde der Entführer": Geiseln der Gier und des Größenwahns

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2016

Um Menschenraub geht es im neuen Roman von Robert Wilson. Der Brite hat einen Helden erfunden, der persönlichen Ballast in einen Fall bringt, der so komplex wirkt, wie es die Weltpolitik heute nun mal ist. Von Marcus Müntefering mehr... Forum ]

Thriller "Der Anruf": Der Spion und die Spionin, die sich liebten

Thriller "Der Anruf": Der Spion und die Spionin, die sich liebten

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Was geschah in Wien bei der Flugzeugentführung? Es ist die zentrale Frage des Romans von US-Thrillerautor Olen Steinhauer, in dem ein Ex-Liebespaar mit CIA-Hintergrund sich belauert. Von Marcus Müntefering mehr... Forum ]


"Frank" von Richard Ford: Ruinierte Häuser, ruiniertes Leben

"Frank" von Richard Ford: Ruinierte Häuser, ruiniertes Leben

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2015

Räsonieren in Ruinen: In seinem Erzählband "Frank" lässt Richard Ford seinen Alltagshelden Frank Bascombe durch das von Hurrikan "Sandy" zerstörte New Jersey ziehen - um die großen Fragen des Lebens aufzuwerfen. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Richard Fords neue Bascombe-Storys: Menschen, so beschädigt wie Häuser

Richard Fords neue Bascombe-Storys: Menschen, so beschädigt wie Häuser

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Ruinierte Häuser, ruiniertes Leben: In "Let Me Be Frank With You" erweckt Richard Ford seinen Alltagshelden Frank Bascombe, um ihn im von Hurrikan "Sandy" zerstörten New Jersey über letzte Dinge räsonieren zu lassen. Von Christian Buß mehr... Forum ]


Der 24/7-Kapitalismus: Das Ende des Schlafes

Der 24/7-Kapitalismus: Das Ende des Schlafes

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Ist Facebook Folter und Google eine Art Guantanamo? In seinem Buch "24/7" rechnet Jonathan Crary mit unserer durchökonomisierten Daueralarm-Gesellschaft ab - die uns sogar den Schlaf raubt. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Die 40-Jährigen: "Sklaven der Work-Life-Balance"

Die 40-Jährigen: "Sklaven der Work-Life-Balance"

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Sie stecken fest zwischen Selbstoptimierung und Selbstausbeutung: Soziologe Heinz Bude erklärt, wie sich die Generation der 40-Jährigen aus Angst vor Fehlern selbst lähmt. Ein Interview von Christian Buß mehr... Forum ]


"Gesellschaft der Angst": Der Mensch steht kurz vor der Abwicklung

"Gesellschaft der Angst": Der Mensch steht kurz vor der Abwicklung

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2014

Abstiegsangst, Optimierungswahn, Kommunikationsterror: Der Soziologe Heinz Bude beschreibt in seinem Buch "Gesellschaft der Angst", wie das Ich in einem Schwelbrand der Verunsicherung zugrunde geht. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Roman über NS-Vergangenheit: Per Leo gewinnt Preis für "Flut und Boden"

Roman über NS-Vergangenheit: Per Leo gewinnt Preis für "Flut und Boden"

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Der Großvater war in einer NS-Behörde für die "rassistische Auslese" zuständig: Für den autobiografischen Roman "Flut und Boden" erhält Per Leo beim Hamburger Harbour Front Festival den Preis für das beste Debüt. mehr... Forum ]


Krimis des Monats: Brutale Blaupause für "True Detective"

Krimis des Monats: Brutale Blaupause für "True Detective"

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

In Mark Billinghams "Die Lügen der Anderen" suchen Touristen einen Kindesmörder. Carlo Lucarellis "Bestie" strotzt vor Brutalität. Und "True Detective"-Schöpfer Nic Pizzolatto erzählt in "Galveston" die Geschichte eines Todgeweihten. mehr... Forum ]

Comic über Mobbing: In der Pubertätshölle

Comic über Mobbing: In der Pubertätshölle

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2014

Wenn die Gemeinheiten blühen: Fanny Britt und Isabelle Arsenault loten in ihrer Graphic Novel "Jane, der Fuchs und ich" die Heilkräfte alter englischer Literaturschinken und die Widerstandskräfte von Außenseiter-Teenagern aus. Von Moritz Piehler mehr... Forum ]