WASG-Rebellin: Redler darf nicht in Berliner Linke

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2009

Die Fusion von WASG und Linkspartei hat sie energisch bekämpft, jetzt wollte die frühere WASG-Rebellin der Berliner Linken beitreten - und darf nicht. Die Landesschiedskommission der Partei lehnte die Aufnahme der Marxistin ab. Redler gibt sich weiter kämpferisch. mehr...

Harte Abwehr

DER SPIEGEL - 18.06.2007

Nach ihrem Fusionsparteitag will sich die Linke nun erst mal in Hessen etablieren. Strittig ist, ob mit der SPD oder gegen sie. mehr...

LINKE: „Ein politischer Fehler“

DER SPIEGEL - 11.06.2007

Linkspartei-Vizin Katja Kipping, 29, über die bevorstehende Fusion der Linken und der WASG mehr...

LINKSPARTEI: Altkader werden abgewickelt

DER SPIEGEL - 26.03.2007

Laut Statutenentwurf soll die Linkspartei weder Ehrenvorsitzenden noch Ältestenrat erhalten; Der langjährige Ehrenvorsitzende der Linkspartei, Hans Modrow, fühlt sich von seinen eigenen Genossen abgewickelt. „Die Jungen denken wohl, sie seien… mehr...

Die Linke: Kader der Arbeitsgesellschaft

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2007

Die Einheit des bundesdeutschen Linkssozialismus steht kurz bevor. Am Wochenende sollen die Delegierten der Linkspartei und der WASG auf getrennten Parteitagen in Dortmund die Gründung der neuen Partei „Die Linke“ beschließen. Wie stehen die Erfolgschancen des Projekts? mehr...

LINKSPARTEI: Bisky bleibt

DER SPIEGEL - 12.03.2007

Lothar Bisky will wird weiterhin Vorsitzender der Linkspartei bleiben; Der langjährige Vorsitzende der Linkspartei, Lothar Bisky, 65, gibt dem Drängen ostdeutscher Genossen nach und will auch die aus Linkspartei und WASG fusionierte Partei weiter… mehr...

LINKE: „Wir belügen uns nicht“

DER SPIEGEL - 05.03.2007

Fraktionschef Gregor Gysi, 59, über sein schwieriges Verhältnis zu Oskar Lafontaine, die Fusion mit der WASG und seine erneute Kandidatur für den Bundestag mehr...

LINKSPARTEI: Angriff auf die Lagerfeuer

DER SPIEGEL - 15.01.2007

Die neue Linke versucht sich in Dialektik: gegen den Ladenschluss und dafür, gegen die Mauer und für Markus Wolf. Und mit den Tricks der Rechten gegen rechts. mehr...

PARTEITAGE: Doppelt gemoppelt

DER SPIEGEL - 15.01.2007

FDP und Linkspartei tagen gleichzeitig; Die Linkspartei will den Vereinigungsparteitag mit der WASG Mitte Juni in Berlin abhalten - an dem Wochenende, an dem auch der Bundeskonvent der FDP in Stuttgart tagen soll. Damit bricht die Linkspartei ein… mehr...

LINKSPARTEI: Jeder gegen jeden

DER SPIEGEL - 25.09.2006

Der drohende Machtverlust in Berlin und Schwerin entfacht einen Richtungsstreit in der Ex-PDS: Radikale kämpfen gegen Pragmatiker, die Basis trotzt der Führung. mehr...