Jugendarbeitslosigkeit: Investitionsbank stellt Krisenländern Milliarden in Aussicht

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2013

40 Prozent mehr Kredite will die Europäische Investitionsbank in den kommenden Jahren vergeben. Geplant seien Darlehen in Höhe von knapp 70 Milliarden Euro, sagt Bank-Chef Hoyer. Mit dem Geld sollen die Krisenstaaten im Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit unterstützt werden. mehr...

Vizeposten im Auswärtigen Amt: Homburger sagt Hoyer-Nachfolge ab

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2011

Wer wird Nachfolger des scheidenden Staatsministers Werner Hoyer im Auswärtigen Amt? Jedenfalls nicht die zwischenzeitliche Favoritin Birgit Homburger. Die FDP-Vize sagte den Posten laut einem Zeitungsbericht ab: „Ich stehe nicht zur Verfügung.“ mehr...

Werner Hoyer: Westerwelle-Vize wird Chef von EU-Investitionsbank

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2011

Er wurde schon als Nachfolger seines Chefs Guido Westerwelle gehandelt, nun soll er milliardenschwere Kredite verantworten: Der FDP-Politiker Werner Hoyer wird neuer Präsident der Europäischen Investitionsbank. Die Aufgabe sei ihm „wie auf den Leib geschrieben“, sagt der 60-Jährige. mehr...

KARRIEREN: Deutsche auf der Kippe

DER SPIEGEL - 14.11.2011

Wechsel an der Spitze der Europäischen Investitionsbank hat personelle Konsequenzen; Der Wechsel von Werner Hoyer (FDP), Staatsminister im Auswärtigen Amt, an die Spitze der Europäischen Investitionsbank wird mindestens einen Finanzmanager mit… mehr...

UKRAINE: „Atempause“ bei EU-Abkommen

DER SPIEGEL - 17.10.2011

Berlin stellt Abkommen mit Ukraine in Frage; Die Bundesregierung stellt nach der Verurteilung der früheren ukrainischen Ministerpräsidentin Julija Timoschenko das Assoziierungsabkommen des Landes mit der Europäischen Union in Frage. Das Urteil werde… mehr...

AUSSENPOLITIK: „Europa als Sündenbock“

DER SPIEGEL - 11.07.2011

Werner Hoyer, 59, (FDP), Staatsminister im Auswärtigen Amt, über die Kosten einer gemeinsamen Währung, deutsche Widerstände und dänische Alleingänge mehr...

Neuanfang nach Revolte: Deutschland will Ägypten beim Wählen helfen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2011

Die Bundesregierung will Ägypten beim Aufbau demokratischer Strukturen unterstützen: Berlin bietet Kairo Hilfe für die Neuwahlen an - falls nötig, auch finanziell. mehr...

Streit in der EU: Regierung fürchtet um Deutschlands Ruf

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2010

Die harte Linie der schwarz-gelben Regierung in der Euro-Krise verärgert die europäischen Partner, allen voran die Krisenländer. Das Auswärtige Amt sorgt sich deshalb nach SPIEGEL-Informationen um Deutschlands Image - die Diskussion um Rettungsmechanismen wird immer schärfer. mehr...

Gastbeitrag: Ein Programm für Westerwelle

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2009

FDP-Chef Guido Westerwelle wird als Außenminister einer schwarz-gelben Regierung gehandelt. Aber wie wird liberale Außenpolitik aussehen? Deutschland und Europa müssen sich ihre Bedeutung im transatlantischen Bündnis künftig stärker erarbeiten, fordern die Liberalen Margerita Mathiopoulos und Werner Hoyer im Gastbeitrag für SPIEGEL ONLINE. mehr...

AUSSENPOLITIK: Kandidaten verschlissen

DER SPIEGEL - 30.03.2009

Kanzleramt und Außenministerium streiten über prestigeträchtige internationale Personalie; Seit Wochen zanken die Beamten von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) um eine prestigeträchtige internationale… mehr...