Verschwörungstheorien zur Mondlandung: „Vom ersten Tag an gab es Zweifler“

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Mondkomplott, Chemtrails, Reichsflugscheibe: Der Physiker Holm Hümmler untersucht Verschwörungstheorien. Hier erklärt er, welche in Deutschland kursieren. An einer offiziellen Erklärung zweifelt er selbst. mehr...

Erster Mann auf dem Mond: Teddybär von Neil Armstrong für 3500 Dollar versteigert

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Neil Armstrong wurde als erster Mensch auf dem Mond berühmt, als Kind besaß auch er einen Teddy. Das Stück wurde nun versteigert, erzielte aber nicht den höchsten Preis bei der Auktion. mehr...

USA unter Trump: Amerika, wie tief bist du gesunken

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Das Jubiläum der Mondlandung erinnert daran, dass die USA ein Vorbild für Freiheit, Fortschritt und Weltoffenheit waren. Unter Präsident Trump ist es damit vorbei - er appelliert an die niedersten Instinkte. mehr...

Raumfahrt: Warum die Menschheit nicht zum Mars flog

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2019

Erst die Mondlandung 1969 - und dann auf zum Mars. So wollte es die Nasa, doch US-Präsident Nixon stoppte ihre Pläne. Seitdem schickt man Roboter zum Roten Planeten und das sehr erfolgreich. mehr...

Raumfahrtkritiker: „Die Mondlandung war eine Zeit- und Geldverschwendung“

SPIEGEL Plus - 15.07.2019

US-Präsident Donald Trump will wieder Astronauten zum Mond schicken. Der amerikanische Soziologe Amitai Etzioni findet das absurd. Warum? mehr...

Erste Mondlandung: Helden in Windeln

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2019

Auch die ersten Menschen auf dem Mond hatten natürliche Bedürfnisse - Toiletten hatten sie jedoch nicht. Neil Armstrong und Buzz Aldrin griffen auf eine simple Alternative zurück, die ihren Zweck nicht immer erfüllte. mehr...

„Apollo 11“: Erste bemannte Mondlandung enttäuschte Chefwissenschaftler

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Als Neil Armstrong seinen Fuß auf den Mond setzte, erfüllte sich ein Menschheitstraum. Doch für den Chefwissenschaftler der Mission war das Erlebnis ernüchternd. mehr...

50 Jahre Mondlandung: Das allererste Experiment der Apollo-Mission - eine Schweizer Idee

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2019

Noch vor der US-Flagge wehte auf dem Mond ein kleines silbernes Segel. Es sollte Partikel des Sonnenwindes einfangen - und stammte aus der Schweiz. Hier verrät ein Zeitzeuge, wie es dazu kam. mehr...

50 Jahre Mondlandung: „Ziemlich felsige Gegend“

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2019

Acht Tage dauerte die bis dahin weiteste Reise der Menschheit. Im Funkverkehr der Mission Apollo 11 wurde nicht nur über Wissenschaft gesprochen. Ein Protokoll. mehr...

Mission „Apollo 10“: Gefährliche Generalprobe für die Mondlandung

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2019

Kurz vor dem Flug von Neil Armstrong testete die Nasa die erste Mondlandung. Zwei Astronauten der „Apollo 10“-Mission wären mit der Fähre „Snoopy“ fast abgestürzt - ihr Gefluche wurde live zur Erde gefunkt. mehr...