SPIEGEL-Gespräch: „Sie arrangieren Treffen mit Gott“

DER SPIEGEL - 20.01.2018

Der Mossad-Experte Ronen Bergman über die Methode der gezielten Tötungen, deutsche Opfer und einen für Israel verhängnisvollen Irrglauben mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Ich bin kein russischer Spion“

DER SPIEGEL - 09.09.2017

Whistleblower Edward Snowden über sein Leben in Russland, die Macht der Geheimdienste und wie sein Kampf gegen den Überwachungsstaat weitergeht mehr...

Innere Sicherheit: „Ein neues Geheimsilo“

DER SPIEGEL - 02.07.2016

Ein reformiertes BND-Gesetz soll die Kontrolle über den Geheimdienst verbessern – aber es erweitert auch seine Befugnisse. mehr...

Gegenleistung für Software: Verfassungsschutz teilte Daten mit USA „in größtmöglichem Ausmaß“

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Tauschgeschäft mit der NSA: Der Verfassungsschutz hat laut einem Medienbericht Daten an die USA weitergereicht - um im Gegenzug die Spionagesoftware XKeyscore nutzen zu können. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Wir haben es noch drauf“

DER SPIEGEL - 18.07.2015

Julian Assange, 44, beschreibt das Comeback seiner Enthüllungsplattform WikiLeaks und erklärt seine Bereitschaft, dem Berliner NSA-Untersuchungsausschuss zu helfen. mehr...

Interview I: „Die Welt braucht Deutschland jetzt“

DER SPIEGEL - 09.05.2015

Whistleblower Edward Snowden, 31, erklärt die Bedeutung von Selektoren und kritisiert die mangelnde Aufsicht bei NSA und BND. mehr...

Regierung: In der Falle

DER SPIEGEL - 09.05.2015

Der Skandal um BND und NSA-Spionage unterspült die Machtbasis Angela Merkels: das große Vertrauen der Bürger in sie und die Loyalität ihres Juniorpartners Sigmar Gabriel. Die „Teflon-Kanzlerin“ ist Geschichte - die Koalition auch? mehr...

NSA-Affäre: Aktenfresser gegen Agenten

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2015

Acht Abgeordnete in Berlin sollen die globale Spähaffäre aufklären, doch die Arbeit des NSA-Ausschusses steht auf der Kippe: Der Konflikt zwischen Bundesregierung, Geheimdiensten und Parlament eskaliert. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Kollektiv versagt“

DER SPIEGEL - 24.11.2014

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann, 60, über die Geheimdienste als Gegner, die Fehler deutscher Fahnder und ein mögliches Asyl für Edward Snowden mehr...

Massenspionage: NSA-Aufklärer wollen neue BND-Enthüllungen rasch prüfen

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

Neue SPIEGEL-Enthüllungen in der NSA-Affäre setzen die deutschen Geheimdienste unter Druck. Die Aufklärer im Bundestag wollen die Zusammenarbeit mit den USA nun schneller prüfen. mehr...