REUTERS

Wild und gefährlich

Die kriegerischen Stämme aus dem Norden gingen überwiegend zwischen dem neunten und elften Jahrhundert mit Schiffen in Nord- und Ostsee, manchmal sogar im Mittelmeer auf Beutezüge. Sie spielten jedoch auch als Kaufleute eine wichtige Rolle: Die von ihnen gegründeten Städte waren Drehscheiben des Handels.

Raub, Erpressung, Fälschung: Wie die Wikinger an die Hightech-Waffen des Mittelalters kamen

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

Im frühen Mittelalter war keine Waffe so begehrt wie das Ulfberht-Schwert. Doch ein Großteil der Funde entpuppt sich als Fälschung. Nun haben Archäologen neue Hinweise auf die Produktpiraten. mehr...

Dänemark: Aarhus will Wikinger-Ampelmännchen einführen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2019

Touristische Wikinger-Schauplätze gibt es in Dänemark viele. Doch am Straßenrand sieht man die nordischen Seekrieger heute nicht mehr. Das allerdings könnte sich bald ändern - zumindest in Aarhus. mehr...

Technik-Innovation: Was die Wikinger zu gefürchteten Seefahrern machte

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Um 700 nach Christus begann die Hochzeit der Wikinger. Möglich war das wahrscheinlich nur durch die Großproduktion eines klebrigen Stoffes. mehr...

Radar-Untersuchung: Archäologen finden Wikingerschiff in altem Grabhügel

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Es liegt ungefähr einen halben Meter unter der Oberfläche. Bei Radaruntersuchungen haben Forscher in Norwegen ein altes Wikingerschiff entdeckt. Er dürfte von großer historischer Bedeutung sein. mehr...

Newsblog: Achtjährige findet 1500 Jahre altes Schwert im See

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

Das Mädchen fischte den Fund aus einem See in Schweden. Das Schwert soll aus dem Prä-Wikinger-Zeitalter stammen. Der Vater des Kindes dachte zunächst, es sei nur ein Stock. mehr...

Navigation ohne Kompass: Wie die Wikinger den Weg nach Grönland fanden

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2018

2500 Kilometer segelten die Wikinger einst von Norwegen nach Grönland. Zur Navigation nutzten sie wohl sogenannte Sonnensteine. Eine neue Studie zeigt: Nur pedantische Steuermänner dürften das Ziel erreicht haben. mehr...

DNS-Untersuchung: Berühmter Wikinger-Krieger war eine Frau

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2017

Bärtige, böse, behelmte Berserker: Wikinger werden gemeinhin als brutale Machos dargestellt. Falsch, zeigt ein überraschender Fund: Frauen kämpften kräftig mit - zuweilen als hochrangige Heerführerin. mehr...

Wikingertreff in Polen: Neonazis unter Nordmännern

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2017

Tausende Wikingerfans kommen jedes Jahr in den polnischen Ort Wolin. Neben Axt und Helm sind dort jedoch immer häufiger rechte Symbole zu sehen - Neonazis mischen sich unter die Nordmänner. mehr...

Luftgetrockneter Stockfisch: Wikinger handelten mit Fischkonserven

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Schon die Wikinger von Haithabu verzehrten norwegische Fischdelikatessen. Sie wurden einer Studie zufolge über weite Strecken transportiert. Zur Konservierung setzten die Nordmänner auf eine einfache und natürliche Methode. mehr...

Psychologie: „Frauen wollen ein Wikingerbaby“

DER SPIEGEL - 01.04.2017

Wikingerfestspiele, Wikingerserien, Wikingermusik - woher kommt der Hype?; Fernsehserien, Festspiele, vielleicht bald eine eigene Diät – weshalb sind die Wikinger derzeit so im Trend? Die schwedische Archäologin Nina Nordström, 55,… mehr...