Siemens-Nixdorf: Schlimmer Einbruch

DER SPIEGEL - 15.07.1991

Siemens-Nixdorf macht hohe Verluste; Siemens hat mit der Eingliederung des Computerkonzerns Nixdorf weit größere Probleme als erwartet. Die Münchner Elektromanager hatten vor Jahresfrist bei der Siemens Nixdorf Informationssysteme (SNI) ein… mehr...

„Es geht nicht ohne Reibungen“

DER SPIEGEL - 17.09.1990

Siemens-Vorstand Hermann Franz über den Aufkauf von Nixdorf und den globalen Computer-Markt; Siemens-Vorstand ü. Nixdorf-Kauf u. Computer-Markt; SPIEGEL: Herr Franz, hat es Siemens schon gereut, den Computer-Konzern Nixdorf übernommen zu haben?… mehr...

Vieles war nur schön erfunden

DER SPIEGEL - 05.03.1990

SPIEGEL-Redakteur Michael Schmidt-Klingenberg über die Nixdorf-Legende; Über die Nixdorf-Legende; Den Flug von München nach Paderborn umweht noch immer ein Hauch von Abenteuer und Pioniergeist. Die zweimotorige Turbopropmaschine vom Typ ATR 42 zieht… mehr...

Mit Nixdorf an die Spitze

DER SPIEGEL - 15.01.1990

Der Wettbewerb auf dem Computermarkt ist härter geworden. Mit der Neuerwerbung Nixdorf hat der Elektrogigant Siemens seine Chancen verbessert - IBM wird in Deutschland von Platz eins verdrängt. Nun soll rationalisiert werden. Nixdorf befürchtet, daß der Firmensitz der Computerfirma nach Berlin verlegt wird. mehr...

Nixdorf - Verlust-Milliardär

DER SPIEGEL - 08.01.1990

Nixdorf - Verlust-Milliardär; Der angeschlagene Computer-Konzern Nixdorf steht weit schlechter da als bislang vermutet. Bis vor wenigen Wochen noch hatte der Vorstand für das Geschäftsjahr 1989 mit einem Verlust in Höhe von über 600 Millionen Mark… mehr...

Nixdorf: Ohne Partner chancenlos

DER SPIEGEL - 25.12.1989

Zwei Jahre nach einer Bilanz mit Rekordgewinn steht Deutschlands einstige High-Tech-Perle Nixdorf am Rand des Abgrunds. So tief ist in so kurzer Zeit selten ein Konzern in der Bundesrepublik abgestürzt. Der Paderborner Computer-Hersteller - ein eindrucksvolles Beispiel für das Versagen eines blinden Managements. mehr...

Unternehmen: Schnell veraltet

DER SPIEGEL - 20.11.1989

Die Computerfirma Nixdorf rutscht weiter in Schwierigkeiten - wird das Unternehmen von einem Konkurrenten geschluckt? mehr...

Mannesmann soll Nixdorf kaufen

DER SPIEGEL - 02.10.1989

Mannesmann soll Nixdorf kaufen; Der angeschlagene Computer-Konzern Nixdorf soll sich auf Drängen der Deutschen Bank einem heimischen Partner anschließen. Wunschkandidat des Geldhauses ist der befreundete Mannesmann-Konzern. Die Hausbank der beiden… mehr...

Auf der Abschußliste MICHAEL SCHMIDT-KLINGENBERG

DER SPIEGEL - 28.08.1989

Wirtschafts-Kommentar: Auf der Abschußliste; Ach, wie waren wir doch immer so stolz auf unsere Paderborner. Alle unsere Helden-Denkmäler aus der Wirtschaftswunder-Zeit sind uns zerbröselt: diese Borgwards, Schliekers, Neckermänner, Grundigs oder… mehr...

Baustopp bei Nixdorf

DER SPIEGEL - 12.06.1989

Baustopp bei Nixdorf in Stuttgart; Weil der Paderborner Computerkonzern Nixdorf hohe Verluste macht, hat das Unternehmen den Bau eines 150 Millionen Mark teuren Vertriebs- und Entwicklungszentrums im Stuttgarter Stadtteil Degerloch gestoppt. In dem… mehr...