Vollgeld, Negativzinsen, Abschaffung des Bargelds: Die Zombies der Ökonomie kehren zurück

Vollgeld, Negativzinsen, Abschaffung des Bargelds: Die Zombies der Ökonomie kehren zurück

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2019

Schulden? Soll der Staat halt mehr Geld drucken! Es wird zu viel gespart? Dann muss das Bargeld verschwinden! Ideen wie diese sind populär. Aber sie gefährden unser Wirtschaftssystem und unsere Freiheit. Ein Gastbeitrag von Aloys Prinz und Hanno Beck mehr...

Handelsmächte China und USA: Mit dieser Strategie wäre Europa kaum zu schlagen

SPIEGEL Plus - 16.05.2019

Die Zukunft der EU entscheidet sich in der Wirtschaft. Europa muss endlich Ernst machen mit dem Binnenmarkt. mehr...

Wirtschaftsschwäche der EU: Europa kriegt den Blues

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

Hübsche Plakate, nette Wortblasen: Verkommt Europa zum Wohlfühl-Klischee? Die EU muss ihre Wirtschaft in Schwung bringen - sonst ist sie zum Scheitern verurteilt. mehr...

Streit über Industriestrategie: Wirtschaft legt Gegenpapier zu Altmaier vor

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2019

Das industriepolitische Konzept von Wirtschaftsminister Altmaier steht heftig in der Kritik. Jetzt hat der mächtige Industrieverband BDI nach SPIEGEL-Informationen einen eigenen Entwurf geschrieben. mehr...

Unterstützung für Macron-Vorschlag: Deutsche Ökonomen fordern Konjunkturfonds in der Eurozone

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2019

Kurz vor der Europawahl legt das Forschungsinstitut DIW eine Reformagenda vor. Die Experten plädieren für einen gemeinsamen Konjunkturfonds - und geben damit dem französischen Präsidenten Rückendeckung. mehr...

Schwächelnde Wirtschaft: Altmaier lehnt Konjunkturprogramm ab

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2019

Peter Altmaier will angesichts des schwachen Wachstums die Unternehmen in Deutschland unterstützen. Ein staatliches Konjunkturprogramm lehnt der Wirtschaftsminister jedoch ab. mehr...

Konjunkturmaßnahmen: China meldet unerwartet starkes Wachstum

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2019

Die chinesische Wirtschaft ist trotz des Handelsstreits mit den USA zu Jahresbeginn überraschend kräftig gewachsen. Die Konjunkturmaßnahmen der Regierung greifen offenbar - doch Experten warnen vor langfristigen negativen Folgen. mehr...

Deutschlands Industrie in Not: ...dann schickt Griechenland die Troika zu uns

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2019

Während unsere einst gefeierte Industrie immer tiefer in die Krise steuert, floriert die griechische Wirtschaft zunehmend. Geht's noch? mehr...

Wirtschaftsaufstand gegen Altmaier: Gemobbter der Bosse

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Peter Altmaier gilt als erfahrener Diplomat, seine Partei als unternehmensfreundlich. Jetzt kritisieren Verbände den Wirtschaftsminister als konzeptlosen Feind des Mittelstands. Wie konnte es so weit kommen? mehr...

Reformbilanz nach den Maidan-Unruhen: Der ukrainische Teufelskreis

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2019

Seit dem Ende der Sowjetunion sind die Ukrainer verarmt, die Wirtschaft ist 30 Jahre kaum nennenswert gewachsen. Die Revolution sollte das ändern - doch Schlüsselbereiche bleiben fest im Griff der Oligarchen. Wie kann das sein? mehr...

Europawahl: Schöner kriseln mit CDU und CSU

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2019

Manfred Weber will EU-Chef werden. Seine Partei, die Union, wünscht sich besonders strenge Euro-Regeln. Doch ihr Plan wird Europa in der nächsten Krise nicht stabilisieren, sondern zerreißen. mehr...