Pfeil nach rechts

Wladimir Putin

Alle Beiträge

Verfassungsreform in Russland Putins Zirkus

Im Eiltempo lässt Präsident Putin die Verfassung Russlands ändern. Wer in dem neuen Gefüge das Sagen hat, ist jetzt schon klar. Von Christina Hebel , Moskau
20. Januar 2020, 15:19 Uhr

Ex-Spin-Doctor "Putin hat die Illusion, er könne alles machen"

Gleb Pawlowskij arbeitete als Spin-Doctor für den Kreml, bis er in Ungnade fiel. Im Interview spricht er über Putins Versuch, seine Nachfolge zu regeln - und den größten Fehler der Opposition. Ein Interview von Christian Esch , Moskau
17. Januar 2020, 09:18 Uhr

Russlands Ministerpräsident Putins Neuer

Michail Mischustin ist Russlands nächster Premier. Wladimir Putin hat den früheren Leiter der Steuerbehörde als seinen Regierungschef ausgesucht - einen professionellen und effektiven Macher. Er soll den Unmut besänftigen. Aus Moskau berichtet Christina Hebel
16. Januar 2020, 16:23 Uhr

Rücktritt der russischen Regierung Putins Operation Machterhalt

Wladimir Putin spricht zur Nation, schlägt Verfassungsänderungen vor - und plötzlich tritt seine Regierung zurück. Das ist alles Teil eines Plans, der nur einem Ziel dient: dem Machterhalt für die Zeit nach seiner Präsidentschaft. Eine Analyse von Russland-Korrespondentin Christina Hebel
15. Januar 2020, 17:17 Uhr

Gipfel-Planung in Berlin Merkels riskanter Libyen-Poker

Mit persönlichem Einsatz versucht die Bundeskanzlerin, eine Eskalation des Stellvertreterkriegs in Libyen abzuwenden. Hat der von ihr initiierte Gipfel in Berlin Erfolg, würde sie als Krisenmanagerin glänzen. Kann das gelingen? Von Matthias Gebauer, Christoph Schult und Severin Weiland
14. Januar 2020, 17:01 Uhr

Putin und Erdogan im Libyen-Konflikt Herren über Krieg und Frieden

Die Vermittlungen Russlands und der Türkei im libyschen Bürgerkrieg sind vorerst gescheitert. Trotzdem bleiben die Autokraten Putin und Erdogan die entscheidenden Akteure in dem Konflikt. Die Europäer stehen am Rand. Von Christina Hebel, Maximilian Popp und Anna-Sophie Schneider
14. Januar 2020, 13:34 Uhr

Merkel bei Putin Lobbyistin für Libyen

Wie sich die Kanzlerin in Moskau Unterstützung für eine Libyen-Konferenz in Berlin organisieren wollte. Und warum es so aussieht, dass sie erfolgreich war. Aus Moskau berichtet Christian Esch
11. Januar 2020, 22:15 Uhr