Podcast "Stimmenfang": Wie einig sind sich Ost- und Westdeutsche eigentlich?

Podcast "Stimmenfang": Wie einig sind sich Ost- und Westdeutsche eigentlich?

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2019

Wer die wirtschaftlichen Zahlen betrachtet, sieht auch 30 Jahre nach dem Mauerfall klare Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland. Aber wie weit ist die gefühlte Einheit? Ein Podcast von Matthias Kirsch und Yasemin Yüksel mehr... Forum ]

Wolf Biermann im Interview: "Die Ostdeutschen verdanken den Westdeutschen überhaupt nichts"
Hannes Jung

Wolf Biermann im Interview: "Die Ostdeutschen verdanken den Westdeutschen überhaupt nichts"

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2019

Liedermacher Wolf Biermann erzählt, wie er sich nach seiner DDR-Ausbürgerung "westdumm" fühlte und warum er ein Sonett für Angela Merkel geschrieben hat. Ein Interview von Konstantin von Hammerstein und Alfred Weinzierl mehr...


Wegen des Buches „Barbara“: Familie von Manfred Krug bricht mit Liedermacher Wolf Biermann

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2019

Der Liedermacher Wolf Biermann und der Schauspieler Manfred Krug waren in der DDR Weggefährten. Nun widmete Biermann ihm in einem Buch ein Kapitel. Nach Lektüre ist Krugs Familie empört - und wendet sich in einem offenen Brief von ihm ab. mehr...

Ost-Berliner Widerstandsnest: „Der Biermann ist doch unser schlimmstes Gift“

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

In der DDR durfte Wolf Biermann weder Platten veröffentlichen noch auftreten. In seiner Ost-Berliner Wohnung in der Chausseestraße 131 netzwerkte die Opposition - bis zu Biermanns Ausbürgerung 1976. mehr...

Linke: Der Nachtfalter

DER SPIEGEL - 26.05.2018

 Diether Dehm hat Texte für Willy Brandts SPD geschrieben und verdiente Millionen als Musikproduzent. Dann stolperte er über eine Stasi-Affäre. Jetzt kämpft er gegen ein System, dessen Anerkennung er sucht. Von Nicola Abé mehr...

Ostdeutschland: „Ihr seid Feiglinge“

DER SPIEGEL - 26.09.2017

Der Liedermacher und Dichter Wolf Biermann, 80, erlebt zum zweiten Mal, wie sich Hass und Wut in den neuen Ländern Bahn brechen. Und er hat eine Erklärung dafür. mehr...

Berlin: Neues Biermann-Theater

DER SPIEGEL - 20.05.2017

Wolf Biermann als Redner im Ostteil Berlins unerwünscht; Der Sänger und Dichter Wolf Biermann ist als Redner im Ostteil Berlins wieder einmal unerwünscht. Am 31. Mai wird das Berliner Arbeiter-Theater (bat) nach Umbauarbeiten seinen Betrieb neu… mehr...

Dichter: Der Ein-Mann-Deutschlandroman

DER SPIEGEL - 01.10.2016

Sein Leben ist viel zu groß für einen einzelnen Menschen: Nun wird Wolf Biermann 80 und legt seine Autobiografie vor. mehr...

Kampf um die Ideologie: Der Riss

SPIEGEL GESCHICHTE - 27.05.2015

Die Ausbürgerung des linken Liedermachers Wolf Biermann war für viele Menschen in der DDR ein Schock. Schriftsteller und Künstler kehrten der SED den Rücken. Von Andreas Wassermann mehr...

Nach Einbruch in Hamburg: Polizeitaucher fischen Tresor von Wolf Biermann aus Kanal

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

In einem Kanal in Hamburg hat die Polizei einen der beiden Tresore gefunden, die Wolf Biermann vor einem Monat gestohlen worden waren. Doch die Freude des Liedermachers hält sich bislang in Grenzen. mehr...

Einbruch: Wolf Biermann bittet Diebe um Rückgabe von Erinnerungsstücken

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

Bei Wolf Biermann ist eingebrochen worden. Diebe entwendeten zwei Tresore aus dem Hamburger Haus des Liedermachers. Der 78-Jährige appelliert an die Täter und stellt einen „Finderlohn“ in Aussicht. mehr...

Mein Ralph Giordano ist tot

DER SPIEGEL - 15.12.2014

Von Wolf Biermann mehr...