Elke Schmitter Besser weiß ich es nicht: Helden und Kinder

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Kolumne: Besser weiß ich es nicht; In dem Moskauer Hotel, in dem ich mich gerade aufhalte, ist es ausdrücklich untersagt, radioaktives Gerät im Zimmer aufzubewahren. Nicht einmal chemische Waffen darf ich mitbringen, auch keine Vögel. Ich kann also… mehr...

Abgeordnete bei Separatisten: Kiew beschwert sich über Ostukraine-Trip von Linken

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2015

Die Separatisten in der Ostukraine brüsten sich mit dem Besuch einer „EU-Mission“, Kiew ist entrüstet: Die Reise von zwei Bundestagsabgeordneten in den Donbass hat zu diplomatischen Verstimmungen geführt. mehr...

Besuch aus dem Bundestag: Zwei Linke beim Warlord von Donezk

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2015

Eine EU-Mission in der Ostukraine? Die Rebellen machen Propaganda mit dem Besuch von zwei Abgeordneten der Linken. Die Berliner Politiker stört's nicht - sie verteidigen ihre Jeeptour mit Separatistenführer Sachartschenko. mehr...

Beschimpfungen der Linken: Die Schrill-Partei

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2014

Eine Beschimpfung des Bundespräsidenten als „Kriegshetzer“ sorgt für Wirbel. Sie kommt natürlich von den Linken. Die eigene Führung versucht nun gegenzusteuern - doch die Verbalausfälle haben in der Partei Methode. mehr...

Linken-Politiker Gehrcke: „Russen haben mehr Verständnis für die Bundesregierung als ich“

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Deutschland ringt um den richtigen Umgang mit der Ukraine-Krise. Linken-Fraktionsvize Wolfgang Gehrcke hat in Moskau mit Regierungsvertretern über die Lage gesprochen. Er warnt im Interview davor, Russland noch weiter zu isolieren. mehr...

PROTESTE: Komplizen des Terrors

DER SPIEGEL - 26.01.2009

In der Partei Die Linke schüren etliche Israel-Gegner antisemitische Ressentiments. Fraktionschef Gregor Gysi wurde zum israelischen Botschafter gebeten. mehr...

LINKSPARTEI: Leise und geschmiert

DER SPIEGEL - 15.08.2005

Die Sozialisten steuern ihren Wahlkampf professionell aus der Berliner Zentrale. Alte und neue Parteisoldaten sind unterwegs und verschrecken manchen Bündnispartner von der WASG. mehr...

SPD/PDS: Aus für Rot-Rot?

DER SPIEGEL - 06.01.2003

Berlin und Mecklenburg-Vorpommern: Aus für Rot-Rot?; In Berlin und Mecklenburg-Vorpommern geraten die rot-roten Koalitionen durch den möglichen Irak-Krieg in Bedrängnis. Friedensbewegte PDSler sowie Mitglieder der Kommunistischen Plattform fordern… mehr...

Wolfgang Gehrcke,

DER SPIEGEL - 16.02.1998

Wolfgang Gehrcke: Einsatz für Spion 'Topas'; 53, stellvertretender Vorsitzender der PDS, will den in Saarbrücken einsitzenden Rainer Rupp aus dem Gefängnis holen. Rupp, alias „Topas“, war Top-Spion des Ministeriums für Staatssicherheit… mehr...

Stasi: Tips für die Genossen im Westen

DER SPIEGEL - 25.12.1995

DKP auch für Stasi im Dienst; Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) hat bis zur Wende vom Ministerium für Staatssicherheit der DDR mehrfach Hinweise auf Aktivitäten des Verfassungsschutzes gegen die SED-Bruderpartei erhalten. Das geht aus bislang… mehr...