Streit um Bundestagsvizepräsidenten-Posten: Schäuble will sich Drohung der AfD nicht beugen

Streit um Bundestagsvizepräsidenten-Posten: Schäuble will sich Drohung der AfD nicht beugen

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2019

Der Bundestag hat bisher alle AfD-Anwärter auf einen Vizepräsidentenposten abgelehnt - die Partei will nun immer weiter Kandidaten vorschlagen. Parlamentspräsident Wolfgang Schäuble hat eine klare Haltung zur Sache. mehr... Forum ]

Aufgeblähter Bundestag: Wahlrechtsreform vorerst gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2019

709 Abgeordnete hat der deutsche Bundestag, die Soll-Größe liegt bei 598. Der Bundestag muss sich verkleinern, darüber sind die Fraktionen sich einig. Über das 'Wie' wird aber immer noch gestritten. mehr...

Deutsch-französische Parlamentsversammlung: Oberlehrer ade

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2019

100 Abgeordnete aus Deutschland und Frankreich bilden seit diesem Montag eine gemeinsame Versammlung. In dem Mini-Parlament wollen sich die Länder annähern - Wolfgang Schäuble findet eine neue Rolle. mehr...

Vertrag von Aachen: Schäuble unterzeichnet deutsch-französisches Abkommen

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2019

Deutsche und französische Abgeordnete tagen künftig in einer gemeinsamen Parlamentarischen Versammlung. Bundestagspräsident Schäuble sieht darin die Chance, auch „unbequeme Themen“ zu diskutieren. mehr...

Markus Söder: „Ich spüre, dass die AfD im Westen den Zenit überschritten hat“

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2019

Der CSU-Chef sieht die AfD in den westdeutschen Bundesländern auf dem absteigenden Ast. Auch Bundestagspräsident Schäuble kritisiert die rechtspopulistische Partei - mahnt aber dazu, ihre Wähler ernst zu nehmen. mehr...

Abkehr vom Einstimmigkeitsprinzip: Schäuble plädiert für Reform der Europäischen Union

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2019

Wolfgang Schäuble spricht sich für die Abkehr von einem umstrittenen Prinzip in der EU aus. Auch für die Nominierung eines EU-Finanzministers zeigt sich der CDU-Politiker offen. mehr...

Feierstunde zum Frauenwahlrecht: Schäuble ermahnt Männer zu mehr Hausarbeit

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

Seit 100 Jahren dürfen Frauen in Deutschland wählen. Bei einer Feierstunde im Parlament kritisierte Bundestagspräsident Schäuble Missstände bei der Gleichberechtigung. mehr...

Kramp-Karrenbauer oder Merz: Schäuble hält Rennen um Kanzlerkandidatur in Union für offen

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2019

Bundestagspräsident Schäuble sieht Friedrich Merz auch nach seiner Schlappe gegen Annegret Kramp-Karrenbauer als möglichen Kanzlerkandidaten. Merz sei auch in Zukunft bereit, sich für die Demokratie zu engagieren. mehr...

Schäuble über AfD im Bundestag: „Ich habe bisher keine Schlägereien erlebt“

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2018

Claudia Roth und Wolfgang Kubicki haben aggressives Auftreten der AfD im Parlament beklagt. Bundestagspräsident Schäuble hingegen zeigt sich gelassen. mehr...

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer: Schäuble warnt vor Racheplänen

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2018

Nach dem knappen Wahlsieg von Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Chefin warnt Wolfgang Schäuble vor Rachegelüsten des Friedrich-Merz-Lagers. mehr...

Von der Leyen zu Schäuble: „Er hat sich so entschieden“

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Wolfgang Schäubles klare Positionierung für Friedrich Merz im CDU-Dreikampf um den Parteisitz sorgt weiterhin für Irritationen. Nun äußerte sich Ursula von der Leyen und erläuterte, weshalb sie davon so „verblüfft“ gewesen sei. mehr...