Forderung nach Reform: Wer Fleisch höher besteuert, stellt die soziale Frage

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2019

Eine Fleischsteuer zum Wohl von Nutztieren - die Idee klingt verlockend gut. Doch sie hat einen Fehler: Sie würde am Leid der Tiere wenig ändern, dafür aber arme Menschen grob benachteiligen. mehr...

Vorwürfe gegen Fleischproduzenten: So funktioniert der Betrug mit Parmaschinken

SPIEGEL Plus - 03.07.2019

Schinken aus Parma ist weltbekannt und teuer, strenge Vorschriften sollen seine Qualität garantieren. Nun geraten Hersteller des italienischen Nobelprodukts in Verruf. mehr...

Grillsaison: Schweinefleisch droht teurer zu werden

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2019

Schlechte Nachrichten für Grill-Fans: Zum Start der Saison steigen wahrscheinlich die Preise für Wurst, Schnitzel und Grillfleisch aus Schwein. Das könnte über den Sommer so bleiben. mehr...

Angst vor Afrikanischer Schweinepest: Schweinebauern kritisieren Lidl für Verkauf von polnischer Rohwurst

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2018

Lidl verkauft polnische Rohwurst - obwohl in Osteuropa die Afrikanische Schweinepest grassiert. Deutsche Schweinebauern sind alarmiert, der Discounter beschwichtigt. mehr...

Dank von der Bäuerin: Gerettete Ferkel landen bei Feuerwehrleuten auf dem Grill

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Bei einem Scheunenbrand haben Rettungskräfte in Südengland 18 Ferkel vor dem Feuertod gerettet. Sechs Monate später gab es die Tiere dann geschenkt - in Würstchenform. mehr...

Ernährung: Der Fake-Burger

DER SPIEGEL - 18.02.2017

Forscher entwickeln Fleisch, das nicht mehr von Tieren stammt. Die Steaks und Würste der Zukunft bestehen aus Pflanzen oder reifen in Bioreaktoren. Der Wandel ist überfällig: Die Viehindustrie macht krank und schadet der Umwelt. mehr...

CDU-Vorstoß zu Veggie-Produkten: Nur Wurst soll Wurst heißen

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2016

Das Thema Fleisch lässt die CDU nicht los. Nachdem sie für Schweinefleisch in Kantinen stritt, fordert sie in Niedersachsen nun neue Namen für Fleischersatzprodukte. Alles andere sei Verbrauchertäuschung. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Die Mehrheit will Bulette“

DER SPIEGEL - 27.08.2016

Der 180 Jahre alte Wurstproduzent Rügenwalder Mühle verkauft seit einiger Zeit auch Mortadella aus Eiweiß und Hack aus Soja. Und ist damit erstaunlich erfolgreich. mehr...

Streit um „Färbemittel“: Rote-Bete-Saft darf nicht in die Biowurst

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2015

Was darf in die Biowurst? Als Ersatz für womöglich krebserregendes Nitritpökelsalz verarbeitete ein Bioland-Metzger unter anderem Rote-Bete-Dicksaft. Das ist unzulässig, urteilte nun das Bundesverwaltungsgericht. mehr...

Studie zu Wurst in der EU: Verbraucherschützer warnen vor Mogelfleisch

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2015

Verbraucherschützer haben Fleisch in der EU untersucht. Oft enthalten Produkte demnach Inhaltsstoffe, die dort nicht hingehören. Und: Einige Lammgerichte enthielten kein Gramm Lamm. mehr...