400.000 Tote pro Jahr: Der tödliche Trick des Malaria-Parasiten

400.000 Tote pro Jahr: Der tödliche Trick des Malaria-Parasiten

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2019

Der häufigste Malaria-Erreger ist wohl für mehr Todesfälle verantwortlich als irgendeine andere Krankheit. Nun haben Forscher untersucht, wie der eigentlich auf Gorillas spezialisierte Parasit auf den Menschen überging. mehr...

Pandemie im Mittelalter: Die Pest kam aus dem Osten nach Europa

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2019

Im Mittelalter löschte die Pest die Bevölkerung ganzer Landstriche aus, Millionen Menschen starben am Schwarzen Tod. Woher kam die Seuche? Genforscher sind Patient Nummer eins jetzt ganz nahe gekommen. mehr...

Borreliose: Pentagon soll prüfen, ob es manipulierte Zecken freigesetzt hat

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2019

Klingt nach Verschwörungstheorie: Hat das US-Verteidigungsministerium Zecken zu biologischen Waffen gemacht und einen Ausbruch von Borreliose verursacht? Das Repräsentantenhaus verlangt eine Untersuchung. mehr...

Borreliose: Zeckenbiss mit Folgen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2019

Ein Tag im Grünen, danach ein kleiner brauner Punkt auf der Haut, später ein roter Kreis um den Biss: Zecken können Borreliose übertragen. Die Infektion ist gut behandelbar, die Diagnose eine Herausforderung. mehr...

Gefahr durch Hantaviren: „2019 ist ganz deutlich ein Ausbruchsjahr“

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2019

Sie können hohes Fieber, Übelkeit und Erbrechen auslösen: Dieses Jahr ist die Gefahr besonders groß, sich mit Hantaviren zu infizieren, warnt das Robert Koch-Institut. mehr...

Erkenntnisse zur Seuche: Wie Europa die Pest besiegte

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2019

Die Pest tötete im Mittelalter Millionen Menschen. Bei späteren Ausbrüchen war man besser vorbereitet. Laut einer Studie halfen im 19. Jahrhundert schon schlichte Maßnahmen, die heute noch gelten. mehr...

Gefahr durch Zecken: Zahl der FSME-Risikogebiete in Deutschland steigt

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2019

Mit FSME infizierte Zecken breiten sich in Deutschland immer weiter Richtung Norden aus. Erstmals zählt auch ein Landkreis in Niedersachsen zu den Risikogebieten. mehr...

Juristin mit Fleckfieber infiziert: Rattenplage im Rathaus von L.A.

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

Sie knabbern Teppiche an und nisten in Topfpflanzen: Das Rathaus von Los Angeles wird von einer Rattenplage heimgesucht - und schuld daran könnte ausgerechnet die Polizei sein. mehr...

Proben aus Grab in Schweden: Forscher finden neuen Pesterreger

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

Sie starb vor gut 5000 Jahren - vermutlich an der Pest. In einem Grab in Schweden haben Forscher Überreste einer Frau mit einer unbekannten Variante des Erregers der Seuche gefunden. Es wäre der älteste bekannte Pestfall. mehr...

Marokko: Brite stirbt nach Katzenbiss an Tollwut

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Ein Mann aus Großbritannien ist an Tollwut erkrankt, nachdem er in Marokko von einer Katze gebissen wurde. Er starb Wochen später - offenbar auch, weil er nicht schnell genug behandelt wurde. mehr...

Bayern: Neun Jäger offenbar an Hasenpest erkrankt

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Bei einer gemeinsamen Jagd sollen sich in Bayern neun Männer mit dem Erreger der Hasenpest angesteckt haben - sie werden bereits im Krankenhaus behandelt. Wie häufig sind die Infektionen und was hilft? mehr...